Ist so etwas möglich kann sowas passierennnn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten


Eine Periodenblutung in normaler Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen dafür, nicht schwanger zu sein!

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich üblicherweise eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Denn während der Blutung im Menstruationszyklus wird das unbefruchtete Ei zusammen mit dem überflüssigen Gewebe aus der Gebärmutter abgestoßen. Das ist genau das Gegenteil dessen, was während einer Schwangerschaft geschieht - das Ei nistet sich in der Gebärmutter ein, die Plazenta baut sich auf, um das Baby in den kommenden Monaten mit Nährstoffen zu versorgen.

Es kann jedoch gerade in der Frühschwangerschaft zu leichten Blutungen kommen, die dann fälschlicherweise für eine Menstruation gehalten werden.

So kann es bei der Einnistung des befruchteten Eis an der Gebärmutterwand zur so genannten Nidationsblutung (Einnistungsblutung) kommen. Da diese zeitlich mit dem ersten Ausbleiben der Regelblutung zusammenfallen kann, wird sie gelegentlich mit ihr verwechselt.

Auch die Hormonumstellung kann zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen und obwohl diese zyklisch auftreten können, sind sie keine Menstruationsblutungen.

Meistens sind die Schwangerschaftsblutungen aber deutlich schwächer als die Menstruation (ein paar Tropfen oder regelmäßige Schmierblutungen) und ein ehr seltenes Ereignis.

Alles Gute für dich!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
28.04.2016, 06:05

Vielen Dank für deine Auszeichnung MurmelKeks!

0

Wenn Du NACH dem GV Deine gewohnte Periode hattest, ist es SEHR unwahrscheinlich, dass Du dann schwanger wärst. 

Selbst unter der theoretischen Annahme, dass Du unmittelbar vor der Blutung einen weiteren Eisprung gehabt hättest, würde während der Blutung alles "ausgeschwemmt" (Gebärmutterschleimhaut), in dem sich ein evtl. befruchtetes Ei hätte einnisten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wann du deinen Eisprung hattest und wie viele Tage du dann noch Fruchtbar warst! Um sicher zu gehen lässt du dich besser von Arzt abchecken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist es meist eine leichtere Blutung. Und keine Periode im ursprünglichen Sinn. Aber ja kann vorkommen.

Da hilft nur verhüten & testen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man kann schwanger sein auch wenn man die tage hat mach einfach mal ein Test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung