Ist so ein Vorname erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Früher war das in Familien üblich ---------> da gab es dann z.B. den Daniel junior und den Daniel senior. Allerdings sind "junior" und "senior" keine Namensbestandteile die im Ausweis stehen sondern dienen nur zur Unterscheidung, etwa im Telefonbuch!

Die Zahlentitel sind hingegen eher in den USA üblich --------> ich erinnere mich etwa an Henry Ford II., in Deutschland ist es nicht geläufig! Du solltest das evtl. beim Standesamt erfragen, ich würde es aber so nicht handhaben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darf man nicht. Man kann allerdings jun hinzufügen für iunior

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Es ist auch nicht nötig. Man kann dem Kind einen elterlichen Vornamen geben. Um Verwechslungen zu vermeiden, kann man dann junior oder senior hinzufügen, aber das sind dann keine eigentlichen Namensbestandteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein , nicht beim Eintrag in das Stammbuch .

Später kann man dann jun  für Junior dazuschreiben .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung