Ist so ein Kalorienverbrauch gesund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Körper hat einen Grundumsatz, der abhängig von deinem Körperbau berechnet wird, aber eig. immer schon allein über 1000kcal beträgt. Dazu kommt dann noch dein Energieverbrauch durch Bewegung und sontiges. Schließlich sind 900kcal viel zu wenig und wenn du abnehmen wolltest, solltest du einfach darauf achten gesund zu essen und viel, viel Sport zu machen.
Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetSecret00
23.03.2016, 11:51

Möchte nicht abnehmen

0

1200kcal ist der Grenzwert, darunter ist es nahezu unmöglich sämtliche essentiellen Nährstoffe ausreichend zuzuführen.
Essentiell sind Eiweiße , Fette insbesondere Omega 3, Mikronährstoffe (Vitamine und Mineralstoffe)

Wenn du diese nicht deckst wird es über kurz oder lang zu Mangelerscheinungen führen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
23.03.2016, 08:01

Und 1200kcal sind in den meisten Fällen auch schon zu wenig da diese den Grundbedarf nicht decken!

0

Natürlich nimmst du von 900 Kalorien ab, und, sorry- dass man mehr als den Grundumsatz essen muss (der deutlich über 1000 Kalorien liegt), damit der Körper ausreichend versorgt wird, ist Quatsch.

Natürlich musst du darauf achten, dass du mit 900 Kalorien notwendige Nährstoffe zuführst, besonders Eiweiß (das nebenbei auch noch satt macht, besser als Kohlehydrate). Also kein Junkfood essen, sondern hochwertige Lebensmittel.

Ich persönlich finde 900 Kalorien eigentlich gut machbar. Ich habe jetzt 45 kg abgenommen und lag auch immer so um die 1000. 

Wichtig: wenn du auch noch Sport machst, steigt der Eiweißbedarf zusätzlich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung