Ist sie zu freundlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da ist doch noch alles offen. Warte mal ab, gib ihr halt etwas Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann verstehen das man Zeit braucht, wenn man so oft betrogen wurde. Sie vertraut dir wahrscheinlich noch nicht so gut, dass sie etwas ernstes mit dir anfangen würde. Lass ihr Zeit, nerve sie nicht, damit das sie sich endlich entscheiden soll und sag ihr das sie sich so viel Zeit wie sie will lassen kann.

Ich glaube dann geht es ihr besser und sie kann versuchen ihre Gefühle wieder gerade zu biegen!

Viel Glück

LG hella

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich hierbei um eine erwachsene Frau handelt, dann dürftest du im Regelfall auch davon ausgehen, das sie sehr wohl weiß was sie will und was sie sagt. Von daher und wenn die Angaben dieser Frau stimmen sollten, dann wäre ihr vorsichtiges und zurückhaltendes verhalten auch durchaus nachvollziehbar. Übrigens nur weil diese Frau vorerst rein freundschaftlich mit dir verkehren möchte, so besagt das noch längst nicht, das es dabei bleiben muss und aus so mancher Freundschaft hat sich mit der Zeit schon erheblich mehr entwickelt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihr Zeit geben und das Gefühl, dass du für Sie da bist und Sie nicht belügen oder betrügen wirst.

Das geht aber nicht von heute auf morgen, also wenn du sie wirklich magst ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?