Frage von bofelowjoe, 53

Ist sie Verliebt in mich oder ist es doch nur Freundschaft?

Und zwar sitze ich in der Schule neben meiner Freundin. Doch sie benimmt sich seit neustem irgenwie komisch z.B lächelt Sie mich extrem oft an, wirft mein Schulzeug runter und lacht dabei verlegen oder ärgert mich mit anderen eher kindlichen gesten. Ich würde sie gerne darauf ansprechen aber, ich hab Angst dass ich etwas Falsch verstanden habe und sie eher schockiert über meinen Gedanken gang ist. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen. LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 15

Das laut deiner Beobachtung stark veränderte Verhalten von deiner Freundin welche in der Schule neben dir sitzt, das deutet jedenfalls schon stark darauf hin, das deine Freundin sich inzwischen verstärkt darum bemüht deine Aufmerksamkeit zu bekommen. Ergo in der Fortführung von diesem Gedanken, liegt der Verdacht durchaus sehr nahe, das deine Freundin möglicherweise dabei ist ein über die übliche Freundschaft hinausgehendes Interesse an dir zu entdecken. Die daraus resultierende Hauptfrage wäre aber nun, wie siehst Du diese Möglichkeit mit deiner Freundin einen Schritt über die Freundschaft hinauszugehen und nur wenn Du das in Erwägung ziehen solltest, wäre es angebracht der Sache auf Grund zu gehen. Anderenfalls sollte es genügen zu Beobachten und keinerlei Dinge zuzulassen, die unberechtigte Hoffnungen bei deiner Freundin wecken könnten.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Linmasee, 14

Nimm doch mal ihr zeug in die hand und wenn sie es wiederhabenwill dann nimm es hinter deinen rücken und schau ihr in die augen
Augen sagen viel aus

Antwort
von anzy1960, 18

Du kannst sie ja fragen, ob sie vielleicht Interesse zu dir gefunden hat. Vielleicht ist es dir aber auch nur so rüber gekommen, aber wenn du dir es zutraust, dann frag sie. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten