Ist sie jetzt bereit für die Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal ehrlich....du setzt sie einfach optimal zu sehr unter Druck....lasse ihr Zeit und begegne ihr mit mehr Verständnis und Einfühlungsvermögen!!!  Wenn ihr euch so gut versteht, dann ist der Beziehungsstatus wichtig, das kann ich verstehen....aber er läuft dir doch nicht weg!!!

Einen geliebten Menschen zu verlieren ist schrecklich und die Trauerverarbeitung ist oft Zeitlich unbestimmt....stehe zu ihr mit Verständnis und deiner Liebe!!!!..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warte bis sie das Thema anspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde noch warten. Für sie ist es anscheinend sehr schwer zu verdauen, das mit ihrem Vater. Bleib immer bei ihr und sei für die da. Ich würde sie erst darauf wieder ansprechen, wenn du dir 100% sicher bist, dass sie auch wieder psychisch auf normalem Stand ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?