Frage von minnie23, 225

Ist sie eine Bengalkatze ?

Diese Frage habe ich eben schon gestellt hier aber noch mehr Bilder ☺

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 109

Meine Mücke spaziert mit ihren Füßen im Wasser herum, rennt unter die Dusche oder den Wasserhahn, wenn es tropft, sie ist eine kleine 3-farbige pummelige Feld-, Wald-und Wiesenkatze.

Ist es nicht egal, ob es ein Bengale ist? Was ändert sich für Dich, wenn es denn so sein sollte (was ich nicht glaube)? Bekommt sie dann anderes Futter? Eine weichere Decke?

Kommentar von October2011 ,

sie ist eine kleine 3-farbige pummelige Feld-, Wald-und Wiesenkatze.

Schmunzel, pummelige Katzen sind was schönes, besonders wenn sie so geschäftig sind wie deine Mücke ;-)

October

Kommentar von minnie23 ,

Das wird echt lächerlich langsam ich gucke lieber selber im Internet da sind nämlich bengalenmixe drin die meiner sehr ähnlich sehen ... und außerdem werde ich wohl noch wissen dürfen was meine Katze für eine Rasse ist es gibt nämlich auch EKH bengalen mixe.

LG 

Kommentar von Negreira ,

Mückchen ist ist eine süße Mücke, kaum zeigefingergroß war sie, als ich sie bekam. Sie stampft durch die Gegen, wie ein riesengroßer wasserliebender Elefant! Aber sie ist einfach goldig.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 80

bengalkatzen sind wildtiere. die würdest du daran erkennen dass sie in der haltung ein riesenproblem wäre, sehr unberechenbar, und menschen gegenüber skeptisch. du meinst bengalen

nein. bengalen sind gefleckt, nciht gestreift. ihr fell hat nen rotstich. der körperbau ist irgendwie anders.

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze, 115

Hallo minnie23,

es wird auch keine Bengal draus, wenn du noch Hundert mal fragst o.O

Die Frage wurde dir bereits beantwortet: 

https://www.gutefrage.net/frage/ist-diese-katze-eine-bengalkatze-?foundIn=my\_st...

Es ist & bleibt eine wunderschöne, getigerte EKH (Europäisch Kurz Haar) !

Alles Gute

LG

Kommentar von minnie23 ,

Ich habe die frage gestellt mit mehr Bildern steht doch oben👆! Ich mach das nicht aus spaß...

LG :)

Kommentar von NaniW ,

Mag sein das du das nicht aus Spaß machst, aber wenn ich deine ganzen Antworten, ob hier oder in dem anderen Beitrag, lese...

du willst doch auf biegen und brechen, das dir jemand sagt: "Ja, du hast völlig Recht, das ist eine Bengal !"

Sorry, aber es bleibt eine EKH o.O Und da ist auch KEIN Bengal mit rein gemixt. Und Katzen variieren in ihrer größe nun mal. Wenn deine vorherige Katze eher kleine Beine hatte, ja meine Güte, die jetzige hat halt schöne lange Beine. Das macht sie aber auch nicht zur Bengal oder Bengal-Mix.

Es gibt auch Hauskatzen, stell dir vor, gaaaaanz normal Hauskatzen, die Wasser total toll finden und Freiwillig in die Dusche, ins Waschbecken oder in eine Schüssel mit Wasser rein gehen. Katzen bevorzugen fließend Wasser beim trinken so wie so. Das heißt aber nicht gleich automatisch, das Katzen auch einfach mal in einen Teich springen würden. Ist das so schwer zu verstehen ?

Alles Gute

LG

Antwort
von lorestes, 125

Wenn da überhaupt was dabei ist dann der Mix von einem Mix..... meine Schwester hat eine Bengal und einen Mix und da ist kein Vergleich zu deiner...:) lg

Kommentar von minnie23 ,

Im Internet habe ich eine Bengal gefunden die sieht meiner sehr ähnlich und ihre Hinterbeine sind etwas länger und sie ist sehr interessiert an Wasser steht auch im Internet bei Eigenschaften :)

Weil wir hatten vorher eine europäische Kurzhaar und die sah vom Gesicht her und vom Muster her anders aus und war Wasserscheu.

Antwort
von DCKLFMBL, 102

Stinknormale Europäische Hauskatze aber Wunderschön ;)!!!

Kommentar von minnie23 ,

...Danke ich finde sie auch wundervoll :)...

Kommentar von DCKLFMBL ,

das ist sie auch!

Antwort
von Emimuffin, 53

Nope, wie die anderen schon gesagt haben, es ist keine bengal. Wasser moegen auch andere Katzen, wie die EKH bei der ich mir denke es koennte die Rasse deiner mieze sein.

Dass hier ist eine typische Bengal, auch wenn es sie noch in wenigen anderen farbvariationen gibt. =)


Antwort
von Lycaa, 100

Ich bleibe dabei: ganz normales Hauskätzchen.

Antwort
von October2011, 103

Hi,

das ist eine ganz normale Hauskatze. wie kommst du daraud, es könnte ein Bengale sein?

October

Kommentar von minnie23 ,

Weil fast alle Eigenschaften zutreffen und sie ein anderes Muster hat und sie ist sehr interessiert an Wasser. Hatte vorher eine europäische Kurzhaar.

Kommentar von October2011 ,

Sie hat ein ganz normales Fellmuster für eine Hauskatze (Europäisch Kurzhaar).

Sie soll ein Bengale sein, weil sie Wasser mag?? Das tun viele Hauskatzen und ist eigentlich nichts besonderes.

Hauskatzen gibt es in allen möglichen Formen - von klein und pummelig bis hochbeinig und dünn.

Deine Katze sieht einfach nicht wie ein Bengale aus -warum ist es dir denn so wichtig, dass sie eine Rassekatze sein soll?

October

Kommentar von minnie23 ,

Ich glaub du kennst keine richtige Hauskatze ich hab noch nie gesehen das eine Katze freiwillig in die Dusche oder Badewanne geht keine Hauskatze und eine EKH hat auch nicht hinten lange und vorne kurze beine...

Kommentar von October2011 ,

... wenn es dir Spaß macht deine Katze für ein Bengale zu halten, dann tu das. Sie ist trotzdem kein Bengale.

Hauskatzen sind übrigends nicht genormt und dürfen unterschiedlich aussehen und sich unterschiedlich verhalten  ;-)

Otober

Kommentar von minnie23 ,

Ich kenne meine Katze glaube ich besser wie du und ich hab nicht gesagt das sie ein bengale ist es kann auch ein Mix sein...

Kommentar von October2011 ,

Du kannst sie auch gerne für eine Siamkatze halten wenn du willst. Oder für eine Perserkatze ;-) Oder für einen Pudel oder Pudelmix.

Wenn dir die Antworten nicht gefallen solltest du nicht fragen, ob sie eine Bengalkatze ist. Denn es scheint dich eh' nicht zu interessieren- du hast ja schon eine feste Meinung dazu.

Ich frage mich nur, warum dir das so wichtig ist und ob du meinst, dass deine Katze irgendwie "besser" wird, wenn dir jemand sagt, sie sei ein Bengale oder ein Bengalemix ....

October

Kommentar von Lycaa ,

Eine unserer aktuellen Katze buddelt mit Begeisterung im Wassernapf.Eine vergangene fand die Wasserreste nach Duschen und Baden super und hat deshalb schon immer Position vor der Tür bezogen, sobald jemand im Bad war. Beides EKH mit langer reinrassiger Ahnenreine ; ).

Wenn du mal Katze und Baden googelst, findest Du etliche weitere Beispiele.

Ich befürchte aber, wie die anderen hier, dass Du so verzweifelt möchtest, dass Deine Kitty Bengalenblut in sich hat, dass Du vernünftigen Argumenten gar nicht zugänglich bist.

Kommentar von Minafin ,

Du hast noch nie eine Hauskatze gesehen, die Wasser mag? Ich schon! Habe sogar selber so eine. Mein Katerchen findet Wasser toll.

Antwort
von diePest, 101

Nee, ich denke nicht.. ^^ 

Antwort
von Kandahar, 88

Nein, das ist eine ganz normale europäisch Kurzhaar, oder wie ich sie immer liebevoll nenne "Wald- und Wiesenkatze".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community