Frage von kimpossible26, 168

Ist sie durch das anfassen eines Kondomes schwanger?

Eine Freundin von mir ist gerade am verzweifeln! Sie hat im Mülleimer das Kondom von ihren Eltern gefunden(es war in einem Taschentuch) und irgendwie hat sie es ausversehen angefasst (denkst sie). Dann hat sie sich 3 mal gründlich die Hände gewaschen und ist dann duschen gegangen und hat ihre Vagina gewaschen(weil sie ihre Tage hat und man ja diese Sachen beim waschen wäscht). Sie hat große Angst, dass sie schwanger ist. Ist es richtig????

Antwort
von torfmauke, 98

Genau so wenig, wie durch einen Kuss. Es sei denn, das Kondom wäre frisch gewesen und sie hätte es auf Links gezogen und sich dahin gesteckt, wo es ohne einen harten Gegenstand nichts zu suchen hat!

Antwort
von BEAFEE, 48

Spermien sind an der Luft nur wenige Minuten überlebensfähig. Vielleicht überleben einzelne länger, aber sie sind auf jeden Fall nicht mehr befruchtungsfähig....

Antwort
von Rocker73, 86

Sie hat überhaupt nichts zu befürchten, selbst wenn sie sich nicht die Hände gewaschen hätte, getrocknetes Sperma ist nicht in der Lage dazu! Sie hat überhaupt nichts zu befürchten! ;)

LG

Antwort
von Philinikus, 53

Quatsch, sie ist nicht schwanger. Macht euch nicht verrückt und lasst euch ordentlich aufklären.

Antwort
von AnnaOfficial, 44

Ich glaube da haben wohl schon 2 Leute nicht im Biounterricht aufgepasst!
Spermien überleben an der Luft nur wenige Minuten. Und wenn sie es außerdem abgewaschen hat, kann sie auch unschwer schwanger werden..

LG

Antwort
von Kandahar, 62

Du meine Güte, war die denn im Bio-Unterricht immer Kreide holen? So viel Unwissenheit macht mich sprachlos!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten