Frage von peterpaaan123, 95

ist sie die eine?

Hallo erstmal :) vor einem Monat habe ich meinem besten kumpel meine traumfrau (idealfall) geschildert: Hübsch, gute figur, intelligent,natürlich und nicht oberflächlich. Jz hab ich ein Mädchen getroffen und kennengelernt das genau diese ideale erfüllt. und das beste wir verstehen uns seit dem ersten moment sehr gut. war das alles Schicksal und soll ich sie fragen sodass wir zsmkommen und riskieren dass sie dann den kontakt abbricht, weil sie nicht in mich verliebt ist oder soll ich es bei einer sehr guten freundschaft belassen, obwohl ich mir eine beziehung mit ihr sehr gut vorstellen kann :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NebenwirkungTod, 35

Hey, erstmal solltest du dich niemals an so Ideale klammern! Es ist schön und gut zu wissen was du magst, aber lasse dich von deinen Gefühlen leiten.

Was ganz sicher schlecht ist, ist von 0 auf 100 in einer Sekunde. Lass ihr UND DIR Zeit.

Du kannst ja immer wieder Andeutungen machen und so.

Und sobald du mal denkst, jetzt seist du in einem guten Momente, sage ihr behutsam dass du sie liebst.

Lass das Zusammen sein weg, das wirkt oft aufs eine ziehend.

Lass ihr dann wieder Zeit und schau was draus entsteht, schau wie sie resgiert und resgiere darauf. Viel Glück!

Antwort
von Gustavolo, 20

Peter,

das Universalrezept lautet: Ruhig undgbelassen bleiben, nichts überstürzen.

Sollte  tatsächlich die von dir geschilderte Traumfrau existieren, mußt du ein Musterknabe von Traummann sein, um sie auf die Dauer zu überzeugen. Andernfalls  bleibt es beim Traum. 

Antwort
von ShatteredSoul, 30

Denk nicht zu viel darüber nach, was alles schiefgehen könnte. Denn genau das ist der Fehler, den die meisten Leute machen. Wenn ihr euch gut versteht, dann lade sie mal ins Kino ein oder zum Eis essen und der Rest ergibt sich dann ganz von selbst.

Antwort
von Fragwurst22, 29

Kannst dich ja auch erstmal langsam annähern. unternimm öfters mal was mit ihr zu 2.

Antwort
von JZG22061954, 4


Vor einem Monat hast Du deinem besten Kumpel geschildert, wie deine Traumfrau aussehen würde und nun meinst Du dieser auch begegnet zu sein und ergo, diese Begegnung dürfte nicht gerade sonderlich lange zurück liegen. Es ist sicherlich auch prima, wenn ihr euch inzwischen sehr gut versteht. Dennoch aber möchte ich bezweifeln, dass ihr euch auch sehr gut kennt und Du hast auch null Ahnung bezüglich deiner Aussichten bei dieser vermeintlichen Traumfrau. Um also am Ende nicht unsanft aus allen Träumen gerissen zu werden, da wäre es unter diesen Umständen doch wohl auch in deinem eigenen Interesse, dich mit dieser Angelegenheit etwas eingehender zu beschäftigen sprich etwas über deine möglichen Aussichten bei dieser Traumfrau versuchen in Erfahrung zu bringen.


Antwort
von Zasso, 21

Frag doch einfach sie wird die Freundschaft schon nicht beenden, wenn doch dann ist sie Oberflächlich und entspricht ja nicht mehr deinem 'Idial'

Antwort
von Wahchintonka, 14

noch nicht gleich fragen, ob ihr zusammen sein wollt. erstmal sie mehr  kennenlernen. das andere ergibt sich dann, wie es weitergeht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten