Frage von ImInLove2, 272

Ist sie bereit?

Hey Leute! Ich bin seit 6 Monaten mit meiner Freundin zusammen und ich liebe sie sehr. Wir küssen uns und so und kuscheln viel im Bett. Gestern beim kuscheln hab ich sie so am Hals gestreichelt beim Küssen und bin dann meegaa langsam immer weiter richtigunv Ausschnitt gewandert damit ich sehe ob sie das will aber sie hat mich auch gestreichelt und weiter geküsst und sie ließ es anscheinend mit gutem gewissen zu. Ich will sie hält nicht bedrängen deshalb so langsam. Naja dann hat meine Hand unter den BH gegriffen und ihre Brüste ein wenig gestreichelt. Dann hat wer geklingelt und wir hatten kein sturmfreu mehr und ich musste auch 20min. Später weg, also war dann Schluss. Aber nachdem sie wieder ins Zimmer kam weil sie aufgemacht hatte haben wir uns wieder geküsst und sie wirkte glücklich. Meint ihr also es wäre nicht falsch wenn ich sie nächstes mal wieder ein bisschen streichle und schaue was passiert? Danke im Vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Soeber, 115

Das ist doch schon mal gut das sie es zugelassen hat mit dem streicheln. Also 6 Monate sind eigentlich schon ausreichend um Sex zu haben. Die meisten schaffen das so lange nicht mal! Du hast ihr schon viel Zeit gegeben und darüber kannst Du froh sein das Du das für euch gemacht hast. Du solltest es das nächste mal erneuert versuchen. Schaue ob sie mehr zulässt. Ich denke sie hat nichts dagegen! Du kannst sie aber währenddessen auch beim nächsten mal danach fragen... Da spricht nichts dagegen und nach fragen ist immer gut.

Gruß

Kommentar von Soeber ,

Vielen Dank für den Stern! :)

Antwort
von Freiheit04, 106

Mit ihr deutlich die Sache zu klären (Gespräch) ist sicher keine schlechte Idee, auch da es das Thema Verhütung zu klären gilt. Doch egal wie sehr sie in dem Gespräch ja sagt: Solltest Du auch nur den leisesten Zweifel haben, dass sie dieses ja eigentlich nicht ganz so meint, dann musst Du nachhaken. Und wenn sie trotz verbalem "ja" wirkt, als würde sie doch nicht wollen/zögern (also beim Schmusen und so), dann musst Du auch da Rücksicht nehmen. Ein verbales Nein wiegt stärker als ein nonverbales Ja. Und ein nonverbales Nein wiegt stärker als ein verbales Ja. Ich finde, bisher bist Du sehr, sehr gut vorgegangen!

Antwort
von MiShErU96, 148

emphatisch solltest du das fühlen können :) aber ich denke sie ist bereit dazu! Das klingeln war natürlich recht unpassend ^^ viel glück und seid nett zueinander <3

Antwort
von michy1972, 39

Ich habe den Eindruck Sie schätzt dass du sehr respektvoll mit Ihr umgehst...

Ich denke Sie hat mit Ihrem Lächeln gezeigt dass Sie mag wie du vorgehst...

Du bist auf dem richtigen Weg...

Antwort
von cgimmi, 139

Wenn sie es schon zugelassen hat dann spricht eig nichts dagegen:) Aber wenn du mehr als nur streicheln willst solltest du vorher mit ihr darüber reden ob sie bereit dafür ist

Antwort
von Suziie, 96

Rede doch einfach mit ihr :) sie wird dir bestimmt sagen wozu sie bereit ist

Antwort
von leabluemela, 103

Frag sie doch einfach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community