Frage von 123me123, 192

Ist Sex während der Periode schädlich?

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Frauen & Periode, 36

Hallo 123me123

Auch während der Periode ist Sex möglich wenn ihr beide es wollt. Wenn ihr ein Handtuch unterlegt wird das Bett geschont. Es muss aber trotzdem auf sichere Verhütung geachtet werden. Es gibt Frauen die gerade dann so richtig Lust auf Sex haben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Nisrine, 112

Meine Bio Lehrerin sagte, dass dadurch dass es unten halt eine offene Wunde ist, leichter Bakterien in die Gebärmutter gelangen können.
Ich hingegen finde es einfach nicht angenehm, da ich mich ja so schon wenn ich meine Tage habe irgendwie unwohl fühle ^^

Kommentar von user8787 ,

Sex kann besonders bei Unterleibskrämpfen sehr entspannend wirken....vorrausgesetzt beide stehen drauf und er weiß was er tut.😉 

Kommentar von Nisrine ,

Ich bin dann nicht mal in der Stimmung dafür :D will am liebsten in Ruhe gelassen werden

Kommentar von user8787 ,

Dann ist das so genau richtig für dich :) . 

Antwort
von derVictorianer, 60

Nein, Sex während der Periode ist keineswegs schädlich. Ich habe in einer anderen Antwort gelesen dass Periodensex die Ansteckungsgefahr durch bakterielle Krankheiten erhöhen soll, aber auch das ist kompletter Schwachsinn wenn du und dein Partner(in) halbwegs auf Körperhygiene achtet. (ich gehe einfach mal davon aus dass du weiblich bist)

Sex während der Periode kann sogar Vorteile haben. Meine Freundin hat während ihrer Periode immer sehr starke Krämpfe und Sex wirkt gegen die wahre Wunder. Man sollte nur beachten dass bei Periodensex ein wenig Blut austreten kann, also Handtuch drunter und wer sich gar unsicher ist kann ein Kondom benutzen aber dass ist eigentlich unnötig. Und ich würde nicht erwarten dass dir jemand während deiner Tage einen leckt, aus offensichtlichen Gründen.

Am ende des Tages musst du selbst entscheiden was ob dir Sex während deiner Periode gefällt, aber schädlich ist Periodensex auf keinen fall.

Antwort
von peterobm, 110

nöö, nur etwas blutig

Antwort
von Mikafan111, 108

Nein aber das blut könnte mehr sein weil die bereiche da unten dann ja besser durchblutet werden

Kommentar von Lapushish ,

Ööhm...? Dadurch wird nicht mehr Gebärmutterschleimhaut abgesondert

Kommentar von Mikafan111 ,

aber eigentlich hat man ja da unten ne wunde (dadurch kommt ja das blut welches die schleimhaut rausspült) und durch mehr durchblutung kommt dann etwas mehr blut raus

Antwort
von putzfee1, 38

Nein, ist es nicht.

Antwort
von FeuerEU, 110

Ein Seemann sticht auch ins rote Meer

Antwort
von Fledermaus92, 96

Nein. Außer für die Bettlaken vielleicht, lol.

Antwort
von Kress93, 69

In der Regel hatten Wikinger rote Bärte ;)

Antwort
von hauseltr, 48

In der Regel  hatten die Germanen rote Bärte!

Antwort
von Almalexian, 78

Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community