Frage von YukiHatori, 804

Ist Sex mit Gestagenpillen nicht mehr schön?

Hallo!

Ich habe von der Ärztin eine Gestagenpille "Jubrele" verschrieben bekommen. (Gerinnungsstörung) Da drin steht, dass das Verlangen nach Sex abklingen kann. Naja, ich nehme sie, weil ich Lust auf Sex hab:D Ist das dann nicht mehr schön wenn man die nimmt? Bzw ist man dann nicht mehr erregt?

Lg

Antwort
von respondera, 729

In den meisten Verhütungspillen ist das als Nebenwirkung. Es kommt trotzdem darauf an, wie die Person darauf reagiert. Probiere es aus, ohne jetzt an die Nebenwirkungen zu denken, und wenn dir nach einiger Zeit trotzdem die Lust vergeht, dann frag den Frauenarzt nach einem anderen Präparat. 

Gerinnungsstörungen haben damit eigentlich nicht zu tun... 

Nimmt du sie zur Verhütung oder wegen einer Gerinnungsstörung? Auf jeden Fall probieren geht über studieren...

Kommentar von YukiHatori ,

ich würde gerne verhüten aber darf nur Gestagene weil ich erhöhtes Risiko auf Gerinnungsstörungen hab

Kommentar von respondera ,

Probier es aus, und wenn du eine gravierende Veränderung feststellen würdest, könntest du sowieso nur ein anderes Verhütungsmittel vom Arzt probieren. 

Jede Frau reagiert anders, bei manchen wird die Libido von der Pille sogar stärker ;)

Antwort
von Larissa1415, 641

Hallo! Natürlich ist bei Gestagenpillen "libidoverlust" bei den häufigen Nebenwirkungen  aufgelistet, muss aber nicht heißen, dass das dann wirklich zutrifft! Nehme selber eine Gestagenpille und auf mich trifft es nun wirklich nicht zu ;D

Falls es aber bei dir irgendwann zutreffen solltest, wird es sich wahrscheinlich durch Unlust, Unerregtheit usw ausdrücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community