2 Antworten

Es kommt darauf an, was die Hersteller Fabrik sonst noch produziert. Diesbezüglich steht auf den Verpackungen auch "Kann Spuren von Gluten, Nüssen oder Laktose enthalten". 

 Reine Senfkörner beinhalten kein Gluten.

Kommentar von Purzelmaus99
26.10.2016, 15:07

Das kann auch drauf stehen wenn in der Firma nichts glutenhaltiges produziert wird das ist eine reine absicherung (freiwillig) seitens der Firma also darf jemand mit zöliakie auch die Sachen essen auf denen steht "kann (Spuren ) enthalten" "enthält Spuren" oder "enthält gluten " solange diese Sätze nach dem . (Punkt) stehen und kein glutenhaltiges produkt in der zutatenliste ist darf man das Produkt esseb

0
Kommentar von Purzelmaus99
26.10.2016, 17:12

dann würde ich eher andere Kontaminationen nachgehen denn auch bei Produkten ohne den Hinweis können Spuren vorhanden sein (wenn du auf Facebook bist kannst du dich dazu im zöliakie Austausch belesen) das ist eine reine absicherung der Firma Dan dürfte ma auch keine Lebensmittel aus einem Topf essen der irgendwann mal etwas glutenhaltiges drinnen hatte oder essen gehen dürfte man auch nicht mehr gehen

0
Kommentar von Purzelmaus99
26.10.2016, 21:41

irgendwas muss aber gewesen sein denn selbst die dzg schreibt dass das ok ist

0

Du musst immer die Zutaten Liste lesen es kann sein das in manchen senfsorten gluten enthalten ist das kann dir aber keiner sicher sagen (auch keine Marken nennen da sich die Zutaten ändern können)

Was möchtest Du wissen?