Ist Selen Einnahme (Nahrungsergänzungsmittel) schädlich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja es ist schädlich, iss lieber gesund anstatt sowas zu dir zu nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja diese ganzen Präparate sind nicht gesund! Warum nimmst du es nicht  über die Nahrung auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Hersteller der Kapseln ist es sehr wichtig, dass Du sie jeden Tag einnimmst! Sonst verdient er nämlich nichts.

Eine gesunde ausgewogene Ernährung hält alles bereit, was der Körper braucht - Nahrungsergänzungsmittel sind überflüssig. Solltest Du irgendwelche Beschwerden haben, kann ein Arzt leicht abklären, ob es sich um Mangelerscheinungen handelt und kann dir Empfehlungen geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selen wird vom Arzt z.B. verschrieben wenn Schilddrüse entzündet war um künftig vorzubeugen, viele schlucken das dann jahrelang. Selen ist Antioxidiant beugt Alterserscheinungen vor. Wenn die Dosis nicht überschritten wird, dürfte nichts passieren - kann man auch Hausarzt fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In unserer Nahrung in Europa soll viel zu wenig Selen drin sein. Da Selen aber sehr wichtig ist für die Gesundheit ist, empfiehlt sich die Einnehme sehr.

Zu beachten ist, Selen nicht mit Vitamin C gleichzeitig ein zu nehmen ist, weil sie sich gegenseitig stören.

Vitamin C Retard ist auch so ein Stoff, der in den heutigen Früchten weniger vorhanden ist als früher. Darum ist es ratsam auch hier nachzuhelfen. 1000 mgr täglich ist gut.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung