Ist schon mal jemand an einem Bleistift gestorben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Heutzutage bestehen die Bleistiftminen nicht mehr aus Blei, sondern in der Regel aus Graphit! Allerdings geht von einem frisch angespitzten "Bleier" noch immer eine nicht zu unterschätzende Gefahr aus!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ist schon lange kein Blei mehr drin. Ob schon jemand dran gestorben ist? - keine Ahnung... Möglicherweise an den Folgen einer Bleivergiftung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere dich erstmal richtig, ein Bleistift hat eine Mine aus Graphit und nicht aus Blei und das sollte man eigentlich wissen und gestorben sind bestimmt schon Leute an einem bleistift den sie Beispielsweise verschluckt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann ich mir gut vorstellen, aber nur dann wenn er als Waffe benutzt wird (z. B. Erstechen, Ersticken etc.). Andere Gefahren gehen nicht davon aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung