Frage von Marieanna2012, 52

Ist Schönheit IMMER Geschmackssache?

Denkt ihr, es gibt zB ein Mädchen, was wirklich JEDER Deutsche als schön empfinden würde? Auf der ganzen Welt denke ich nicht, denn zB in vielen teilen Afrikas sieht das Schönheitsideal ja ganz anders aus als hier. Aber mich würde interessieren, ob es in deutschen Kreisen oder auch in Europa ein Mädchen oder Junge von wirklich jedem Menschen als schön empfunden werden könnte, da man ja auch sagt, dass dies immer Geschmackssache ist.

Antwort
von Blackcurrant8, 47

Najaaaa, nicht so leicht zu beantworten.

Ich denke

Schönheit ist eine Tatsache, Anziehung ist subjektiv. Nur so ein Beispiel... wenn jemand sagt "Angelina Jolie ist hässlich" dann ist das eine ganz schön bescheuerte und falsche Aussage, denn die Frau ist objektiv betrachtet schön - sie hat reine Haut, sie hat hohe Wangenknochen, ihr Gesicht ist ausgesprochen symmetrisch und schön definiert, ihre Augen scheinen wach/aufmerksam, ihre Nase ist gerade - sie hat keine abstehenden Ohren, keine Pickel, keine schiefen Gesichtszüge - diese Frau ist objektiv betrachtet schön.

Aber heißt das automatisch, dass sie jedem gefällt ? Nope.

Es regt mich immer wieder auf, dass persönlicher Geschmack mit Tatsachen verwechselt wird... ich bin zum Beispiel in der Lage jemandem zuzugestehen einen guten Stil zu haben und gut gekleidet zu sein, auch wenn diejenige sich anzieht wie ein schei... Snob und ich diesen Look nicht ausstehen kann. Und ich bin in der Lage festzustellen, dass Jennifer Lawrence schön ist, auch wenn sie mir persönlich überhaupt nicht gefällt. Sie ist nicht hässlich, sie ist schön, aber sie ist nicht mein Typ, gibt mir nix.

Wissenschaftler beschäftigen sich übrigens auch mit dieser Frage (was ist Schönheit? Ist sie messbar?) und sie haben heraus gefunden, dass Schönheit messbar ist. Guckst Du auch hier: http://www.spektrum.de/news/wie-berechnet-man-schoenheit/793179

Antwort
von FeeGoToCof, 52

Ich denke, "Schönheit" ist was ganz Großes, wohingegen "hübsch zu sein", eher was Unverbindliches und leichter Vergängliches ist.

Ein "schöner Mensch" muss auch nicht unbedingt "hübsch" sein. Hübsch ist für mich eher oberflächlich behaftet und "niedlich", aber nicht so nachhaltig.

Es gibt Menschen, die so aussergewöhnlich aussehen, dass sie "überirdisch schön" wirken. Vielleicht meinst Du sowas.


Antwort
von KaeseToast1337, 30

Naja ein 14 jähriger wir sich nicht für 80 jährige interessieren

Antwort
von Kandahar, 41

Nein, es gibt keinen Menschen, der von allen anderen als schön empfunden wird. Es ist und bleibt Geschmackssache.

Wenn ich mir heute die Top-Modells so anschaue, dann bekomme ich auch manchmal einen Schreck. Aber die Designer finden so etwas eben schön.

Antwort
von AnonymLiebe, 43

Nein - aber jede Kultur hat gewisse Schönheitsideale. http://www.sueddeutsche.de/leben/schoenheitsideale-der-kulturen-bin-ich-nicht-sc...

Antwort
von SantaClaus2, 16

Ja sichi, bei manchen Damen denkst du dir "Was für eine Frau, was für eine Irre Frau." und wer die nicht schön findet hat ein Sprung in der Schüssel. Bei den Damen ist das aber auch so, ich kenne keine Frau (egal welchen Alters) die entweder Clooney, Beckham oder DiCaprio nicht mag.

Antwort
von Krunos, 29

Ich denke auch das schöhnheit geschmackssache ist. Eine Frau oder Mann gillt dann als schön, wenn die mehrheit sagt die/der ist aber schön.

Antwort
von Haribo155, 42

Nein ich glaube, dass es wirklich Geschmackssache ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community