Frage von xxtypingxx, 40

Ist schaukeln beruhigend?

Ein Mädchen macht das jeden Tag im dunkeln und hört dabei Musik. Sie meint, dass es entspannt und man dabei Dinge träumen/vorstellen kann, die man sich wünscht. Sie ist aber auch depri. Kann das damit nen Zsmhang haben und machtvdas noch jmd hier und ist es wirklich beruhigend?

Antwort
von Winkler123, 36

Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß das beruhigt. Warum auch nicht ? Wenn das andere nicht machen, dann vielleicht weil sie es noch nicht entdeckt haben ...

Kommentar von xxtypingxx ,

dankee

Kommentar von Tannibi ,

Oder keine Schaukel ;-)

Kommentar von xxtypingxx ,

XD

Expertenantwort
von Torrnado, Community-Experte für Musik, 23

ich bin mir absolut sicher, daß sowas beruhigend ist ! :)

ich stelle mir das sogar sehr schön und romantisch vor und würde  das einem Kind sogar empfehlen ! Music is magic und Balsam für die Seele

( vorausgesetzt, man hört schöne, ruhige Musik )

Antwort
von freenet, 27

Musik, die man mag und dabei eine leichte Schaukelbewegung ist tatsächlich beruhigend. Dafür gibt es auch Schaukelstühle, die gern genutzt werden, um sich zu entspannen.

Antwort
von Maximilian110, 38

Schaukeln im Sinne von mit dem Körper vor und zurück wippen ?

Kommentar von xxtypingxx ,

ja halt auf na Schaukel wie beim Spielplatz (sie hat eine)

Kommentar von Tannibi ,

Ach so, also kein Hospitalismus. Dann glaube ich nicht, dass es was schadet. Es hilft ihr doch.

Antwort
von jort93, 16

das einzige was für jeden beruhigend ist ist schlafen. bei allem anderen unterscheiden sich alle menschen.

Antwort
von robi187, 40

bewegung ist leben? also tut es gut?

Kommentar von xxtypingxx ,

okii danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten