Frage von kritiker110, 66

Ist "rüberreichen" ein Wort?

Ist "rüberreichen" ein Wort und wenn ja wie konjugiert es

Antwort
von Herb3472, 57

Zumindest ist es kein Wort der Schriftsprache.

Antwort
von Bswss, 45

Ein Wort ist es, aber kein schriftfähiges, weil es korrekt  "herüber- bzw. hinüberreichen" heißt.

"rüber" ist Umgangssprache.

Antwort
von Betuelay, 35

Ich reiche rüber
Du reichst rüber
Er/sie/es reicht rüber
...

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Sprache & deutsch, 24

Ja, es ist selbstverständlich ein (umgangssprachliches) Wort und man kann es konjugieren:

-ich reiche ... rüber, du reichst ... rüber usw.

Konjugationstabellen findest du im Online-Duden - in diesem Fall unter dem Stichwort "reichen" (nicht im Sinne von "ausreichen").

http://www.duden.de/rechtschreibung/reichen

Gruß, earnest


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community