Ist Rom sicher?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kannst eigentlich ohne Probleme dahin. Ich meine, Terrorismus kann überall passieren. Aber die Chance dass es dann gerade euch in Rom trifft, ist unvorstellbar gering. Wie gesagt, keine Angst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich richtig informiert bin, beteiligt sich Italien kaum an dem Krieg in Syrien. Von daher kann man vermuten, dass keine Gegenangriffe vom IS kommen. 

Sicher bist du nirgendwo. Aber die Geheimdienste arbeiten sehr gut und haben schon viele Anschläge verhindert. 

Niemand kann dir hier sagen, ob du mitgehen sollst oder nicht. Das musst du selber entscheiden. 

In Rom gibt es sehr viele Taschendiebe passt auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das grenzt ja schon fast an paranoia... du gewinnst eher im lotto als das du in rom weggebombt wirst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Würd sagen Rom ist sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlicher ist das der Flieger abstürzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war erst vor einen Monat in Rom, es gab kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring dich nicht um diese Fahrt!!

Rom ist nicht unsicherer als andere Orte auch. Und in verquere Terroristenköpfe kann eh niemand schauen.
Du wirst dich doch wohl in Zukunft nicht immer nur fürchten wollen?

Freu dich drauf - und kauf dir einen Brustbeutel für Geld und Papiere.
Denn auch Taschendiebe gibt's hier wie dort ;-)
Nur dass dort eben viiiel schöner ist! :-))

Buon viaggio!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst du keine Sorgen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung