Frage von Kaenguru1997w, 776

Ist Rollmops eigentlich gesund oder eher nicht?

Hallo,

Eigentlich hasse ich den meisten Fisch, habe aber heute mal Rollmops probiert und der schmeckt voll gut und da der gut schmeckt habe ich mal auf die Nährwerte geschaut xD

Zwar viel fett aber keine kohlenhydrate, kein zucker also unter 0,1 gramm auf 100 gramm und viel Eiweiß.

Ist also Rollmops gesund oder eher doch nicht?

Antwort
von RubberDuck1972, 688

Abwechslung ist gesund. Jetzt hast du auf deinem Speisenplan eine Position mehr, nämlich Rollmops.

Den kannst du gerne öfters essen. Rollmops/Hering enthält u. A. die so beliebten Omega-Fettsäuren.

http://www.aponet.de/service/nai/2015/2a/hering-zarte-leckerbissen-im-silberschw...

Guten Appetit! :)

Antwort
von sweetblueeyes84, 625

Rollmops wird aus Hering gemacht...und der ist ziemlich gesund.

http://www.bauch.de/ernaehrung/wie-gesund-sind-eigentlich-heringe

Guten Appetit

Antwort
von Gestiefelte, 570

Solltest du nicht täglich essen. Hast ja schon festgestellt, dass viel Fett drin ist.

Aber fetter Seefisch ist halt gesund. In Maßen. Ehe du gar keinen Fisch isst...

Kommentar von Kaenguru1997w ,

Ja sonst es ich nie Fisch außer ab und an mal Tunfisch.

ich esse nur Tunfisch und Lachs und so kleine Krabben, sonst nichts also kann man das ruhig dann mal öfter essen oder?

Besser wie eine Pizza xD Der fisch hat glaub ich 20 gramm fett auf 100 gramm.

Kommentar von Gestiefelte ,

Keine Ahnung. Ich bin kein Ernährungsberater.

Wenn du Rollmops isst, dann wähle an dem Tag eben nur noch fettarme Sachen aus.

Lachs und Thunfisch zählen übrigens auch zu den Fettfischen!

Antwort
von BertRollmops, 501

Oh je, meine armen Verwandten! Natürlich sind wir gesund, aber ich bitte Dich! Mach doch sowas nicht! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten