Frage von PotenzenHilfe, 23

Ist "Rise Against" die beste Band aller Zeiten?

Hey,

mache mir seit eben Gedanken drüber , ob Rise Against zu den besten Bands aller Zeiten gehört...

Ich meine..Man brauch sich doch nur Lieder , wie "Hero of War" anhören^^

https://www.youtube.com/watch?v=_DboMAghWcA

Mein Favorit ist aber ganz klar "Zero Visibility"...Noch nie sowas geiles gehört...

Was meint ihr ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von itsme21, 14

Rise Against sind eine Band, die ich persönlich als "ganz gut" bezeichnen würde. Kenne viele Leute, die sie als DAS Indiz für einen tollen Musikgeschmack sehen - für mich ist das nicht so. "Hero of War" ist ein schönes Lied, kann man sich anhören, hat auch durchdachte und relevante Lyrics, aber es reißt mich nicht vom Hocker. Sowas gab's schon tausendmal, daran klingt für mich nichts neu oder innovativ.

Da stellt sich natürlich die Frage - wie definiert man überhaupt gute Musik? Meine Kriterien wären folgende: 


Technik: Wie gut beherrscht eine Band ihre Instrumente, wie setzt sie dieses Können ein? 
Kreativität /Innovatitivät: Hat eine Band neue Ideen oder klingt das alles, als hätte man es schon unzählige Mal in ähnlicher Form gehört? Klar, das Rad kann heute sicher nicht mehr erfunden werden, aber die Möglichkeiten, Töne aneinander zu reihen, sind unerschöpflich. 
Lyrics: Fügen sich Text und Melodie gut zusammen, sind die Lyrics inhaltlich interessant und haben eine Bedeutung (und sei es nur die, keine Bedeutung zu haben ;))? Klingt alles gut oder "hakt" es an einigen Stellen? Sind das Verse nach "Reim dich oder ich fress dich" oder richtiggehend poetische Texte? Ist der Inhalt originell oder zum tausendsten Mal etwas a la "Baby, I love you"? 
Halbwertszeit:
Wie lange braucht ein Lied, bis es mir gefällt? Wie lange, bis es mir nicht mehr gefällt? Kann ich dem Lied beim wiederholten Hören immer
wieder etwas Neues abgewinnen oder geht es "ins rechte Ohr rein und aus
dem linken wieder raus"? 
Charakter: Hat das Lied einen gewissen "Stil" an sich, etwas, das mir sagt "jawohl, das ist die Band XY"? Keinesfalls sollen alle Lieder einer Band gleich klingen, aber irgendein Alleinstellungsmerkmal, irgendwas Besonderes sollte jede Band an sich haben. 
Leidenschaft:
Braucht keine Erklärung, oder? Zusammengecastete "Bands", die allein auf Profit aus sind und von ihren Managern regelrecht vermarktet werden, können einfach nicht die Begeisterung für "ihre" Musik mitbringen wie eine Band, die ihre Songs selbst schreibt und aus dem Grund zusammen ist, dass alle Mitglieder Musik lieben und Musik machen wollen. 
Undefinierbarer Faktor:
Ich kann es nicht erklären, aber irgendwo liegt eben der Unterschied zwischen mieser, okayer und wirklich guter Musik, der sich nicht nur in den oben beschrieben Bedingungen messen lässt. Je mehr Musik du hörst, je verschiedener diese Musik ist und je mehr du über Musik liest, desto mehr wirst du ein Gefühl für gute und weniger gute Musik entwickeln. Natürlich wird ein gewisser Teil immer subjektiv bleiben, das will ich gar nicht abstreiten.

Aus den oben genannten Faktoren trifft vieles sicher auf Rise Against zu. Trotzdem sind sie für mich nichtmal annähernd die beste Band aller Zeiten. Die Lyrics sind okay, vielleicht auch "gut", Leidenschaft ist sicher vorhanden, aber irgendwas fehlt mir da. Kenne dutzende Bands, denen ich den Titel "Beste Band aller Zeiten" eher verleihen würde. Wichtiger Grund ist für mich sicher auch die eher geringen "Halbwertszeit" ihrer Lieder.




Antwort
von kingbongo, 12

Rise Against hab ich mal vor knapp 100 Jahren in 'nem Jugendhaus bei uns um die Ecke spielen sehen. Haben paar gute Songs und die "Revolutions per Minute" ist ein Klassiker. Für gewisse Punk-Rock Kreise waren die wohl relativ wichtig, aber insgesamt gesehen sind die defintiv nicht die beste Band aller Zeiten, da die musikalisch und textlich viel zu limitiert sind, die Fanbase zu klein ist und RA auch nicht innovativ genug sind um zu den ganz großen dazuzugehören.

Aber wenn du der Meinung bist, dass die für dich zu den besten gehören ist doch alles tutti bene.

Antwort
von Saturnknight, 4

wie alt bist du? Solche Fragen hab ich mit 13 gestellt.

Warum ist es wichtig, ob diese oder jene Band die beste Band der Welt ist. Ändert das was für dich? Macht dich das dann besser, weil du (wie zig andere Leute) Fan dieser Band bist?

Ich kenne und liebe eine bestimmte Band - die haben neulich einen Remix ihres ersten Albums neu veröffentlicht: auf Musikkassette, limitiert auf 50 Stück (falls du Musikkassetten nicht mehr kennst empfehle ich Google). Klar freue ich mich, wenn ich mal mit jemandem rede, der die Band auch kennt, aber die meisten kennen sie eben nicht - und wenn schon, das juckt mich doch nicht.

Mein Favorit ist aber ganz klar "Zero Visibility"...Noch nie sowas geiles gehört...

Da stellt sich mir noch mal die Frage nach deinem Alter. Wenn ich einem 5jährigen Modern Talking vorspiele, dann sagt der vielleicht auch, er habe noch nie was besseres gehört.

Hast du dir schon mal Musik von Bands wie Rolling Stones, Beatles, Led Zepplin, U2, Black Sabbath, Slayer, Motörhead, Judas Priest, ABBA, Kiss, AC/DC, Twisted Sister etc. angehört? Ich selbst höre weder Rolling Stones noch U2, aber ich weiß trotzdem, daß diese Bands auch gut sind.

Überhaupt, wie definierst du "beste Band"? Anhand der Verkaufszahlen? Oder dem Bekanntheitsgrad?

ich hab gerade mal geguckt: Rise against hatten ihren ersten Fernsehauftritt überhaupt 2012. Was ist mit anderen Bands, die schon viel früher und öfter Auftritte im TV hatten? Motörhead waren bereits in den früher 80ern (ich glaub 1982) live im ZDF zu sehen - überleg mal: 1982, und das beim ZDF ... über Kreator wurde bei der ARD 1987 ein Dokumentarfilm gezeigt. Oder Cannibal Corpse, die spielten bereits 1994 ein Lied in einem Hollywood Film. Sie waren zu sehen und zu hören. Der Film war "Ace Ventura" mit Jim Carey. Kein kleiner Independent Film.

Antwort
von Qualle5678, 18

Das ist wohl definitiv Geschmackssache. Wenn man sich nach Verkaufszahlen richtet sind sie aber wohl recht weit oben dabei

Kommentar von DerKorus ,

glaube nicht das sie recht weit oben dabei sind, vergleich mal mit Elvis, Jackson, oder aber mit Bethoven welcher zwar keine Platten verkauft hat aber trotzdem objektv betrachtet in einer noch höheren Liga als die beiden genannten spielt.

Kommentar von Qualle5678 ,

Unter "Band" verstehe ich aber keine Solokünstler. War eher auf heutige Rockbands bezogen

Antwort
von xXSnowWhiteXx, 22

Also ich mag die Band nicht so sehr. Folglich ist sie auch nicht die beste Band aller Zeiten :D

Es gibt generell keine beste Band aller Zeiten, dann müsste man sowas ja objektiv entscheiden, was nicht möglich ist:3

Lg♡

Antwort
von LynnGunn, 14

Ich finde sie ganz gut, finde aber Arch Enemy, Hollywood undead und PVRIS besser :) 

Kommentar von Ewok2001 ,

Ich finde auch viele Bands besser, juckt aber keinen  :v

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 21

Viele Menschen meinten Toto sei die beste Band der Welt. Ich persönlich halte wenig davon irgendeine Band als die beste der Welt für alle zu bezeichnen. Um zu wissen wer die beste ist, muss man erstmal definieren was Gut ist und was nicht. 

Und da wird man sich sicher nicht einig werden, was ,,gut" ist. Ist das softe Musik, harte Musik, schnelle Musik, Musik mit Instrumenten,  minimale Musik oder dichte Musik etc. pp.? 

Ich würde auch eine gute Band nicht nur anhand der Lieder die mir gefallen festmachen, sondern auch an Dingen wie, wie fehlerfrei und schwierig ihr Gitarrenspiel, oder Gesangsniveau ist, wie gut sie als Band zusammen harmonieren. Auch macht das Niveau der Texte was aus. Manche Bands schreiben einfach irgendwas, manch andere betreiben Forschung dafür. (Z.B. der Sänger für Eluveitie, eine schweizer Folk Metal Band befragt erstmal Wissenschaftler, damit ihre keltischen Texte über Kelten erstmal historisch korrekt und richtig ausgesprochen sind.

Antwort
von MrCrow667, 16

Die "beste Band" wäre natürlich etwas übertrieben, aber gut sind sie trotzdem. 

Antwort
von Barolo88, 17

jede Zeit hat Ihre beste Band "aller" Zeiten. Der Geschmack und die Technik ändert sich sehr schnell und oft

Antwort
von Skeeve1, 8

Nein.

Mag sein, daß die Band gut ist, ich kannte sie vorher nicht, aber die Antwort ist "Nein", weil es die "beste Band der Welt" objektiv nicht geben kann.

Aber hey, wenn du sie geil findest, gut für dich! Es gibt Leute mit schlechterem Musikgeschmack.

Nebenbei, die Musik gefällt mir. Kann man gut hören, aber es gibt jetzt nichts, was mich packt und mir ins Gesicht brüllt "Du willst sofort losgehen und alles von dieser Band kaufen!!!" Und das erwarte ich schon von der "besten Band der Welt".

Antwort
von EmperorWilhelm, 9

Also ich fand das von dir vorgeschlagene Lied furchtbar langweilig...also: Nein auf garkeinen Fall...sind sie die "beste Band aller Zeiten"...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community