Frage von Nasweisalles, 118

IST RICHTIG DRINGEND BITTE HELFEN?

Hallo liebe Community :) Ich habe seid ich 13 bin sehr starken Befall von Mitessern und anderen Pickeln. Ich selbst traue mich nicht so richtig diese Mitesser zu entfernen. Also hat sich eine Betreuerin aus meinem Internat bereit erklärt diese zu entfernen. Jetzt hab ich aber das Problem, dass wenn mir Schmerzen zugefügt werde ( was hier halt leider passiert ) immer mit den Händen dort hingehe wo es wehtut, was die Arbeit meiner Betreuerin deutlich schwerer macht. Wie kann ich verhindern dass ich mit meinen Händen das Ausdrücken erschwere?

Support

Liebe/r Nasweisalles,

bitte achte darauf, dass Du nicht mehrfach eine gleiche oder sehr ähnliche Frage stellen darfst. Gib der Community etwas Zeit Deine Frage zu beantworten.

Wenn Du dennoch das Gefühl hast, noch nicht genügend Rat bekommen zu haben, kannst Du unterhalb Deiner Frage auf den Link "Noch eine Antwort bitte" klicken. Dann erscheint Deine Frage im Bereich "Offene Fragen" an entsprechender Stelle und die Community weiß, dass Du weitere Antworten benötigst.

Deine Fragen werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

Antwort
von XNightMoonX, 38

Hallo Nasweisalles,

als weiteres Hilfsprodukt kann ich Dir das Reinigungs-Gel von Vichy empfehlen. Das hilft wirklich super gegen Pickel, Mitesser, unreine Haut, Talg usw.
Gibt es für 12.99€ in der Apotheke.

L.G.
XNightMoonX

Antwort
von kivdo, 40

Geh doch mal zu einer Kosmetikerin & lass das da machen (meine Empfehlung) :)

Antwort
von Marshall7, 57

Es wäre wohl besser ,das du es alleine versuchst ,die schwarzen Mitesser auszu drücken.

Kommentar von Nasweisalles ,

Gibt stellen da komm ich nicht dran, darum geht es hauptsächlich

Kommentar von Nemo75 ,

Meist hat man die nur im Gesicht

Kommentar von Nasweisalles ,

ich habe viele am rücken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community