Frage von peterwitz, 20

Ist Rente ein Einkommen?

Also wie ich das verstanden haben ist Einkommen etwas was man bekommt wenn man arbeitet. Rente dürfte nicht dazu zählen ist das richtig?

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht & Rente, 16

Wenn man arbeitet erhält man Lohn oder Gehalt.

JEDES Einkommen ist erst einmal grundsätzlich steuerpflichtig. Es gilt allerdings ein steuerlich begünstigtes Existenzminimum, das nicht besteuert wird.

Rente ist ein stetig wiederkehrendes Einkommen, das ebenfalls besteuert wird. Genau so wie Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, sowie Kapitalerträge

Antwort
von Petz1900, 15

Doch, Rente gehört zu den sieben Einkunftsarten, die es laut Gesetz gibt.

Wenn man weisungsgebunden beschäftigt ist, hat man Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, die vierte Einkunftsart.

Antwort
von Maimaier, 13

https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/altersbezuege/wann-muss-ich-als-rentner-st...

"Seit 1. Januar 2005 ist das Alterseinkünftegesetz in Kraft. Demnach gilt
bei Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung die nachgelagerte
Besteuerung, auch Rentensteuer genannt."

Antwort
von Dickie59, 11

Hallo,

nein.

Renten werden auch besteuert, auch private Renten (Leibrente) hier unterschiedlich.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort
von heinrichjakob, 9

Einkommen resultiert aus aktiver Arbeit. Für die Rente hast du aktiv gearbeitet und damit zählt die Rente zu den Einkommen. Das Einkommen kann wegfallen durch Krankheit, Entlassung usw. Die Rente nicht. Damit zählt sie zu den sicheren Einnahmequellen.

heinrichjakob

Expertenantwort
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 7

Einkommen ist alles was Dir an Geld zufließt und nicht aus Deinem Vermögen abfließt.

Also sind auch Renten Einkommen, wie auch Zinsen Arbeitslohn usw.

Findet man im Einkommensteuergesetz in den §§ 13-23.

Antwort
von silberwind58, 7

Rente ist auch ein Einkommen!

Antwort
von Omikron6, 6

"Einkommen" kann man aus verschiedenen Quellen beziehen: Arbeitslohn, Rente, Zinserträge, Vermietungen usw...

Antwort
von Gaskutscher, 5

Auch Rentenzahlungen sind Einkommen.

Antwort
von Konrad Huber, 7

Hallo peterwitz,

Sie schreiben:

Ist Rente ein Einkommen?

Also wie ich das verstanden haben ist Einkommen etwas was man bekommt wenn man arbeitet. Rente dürfte nicht dazu zählen ist das richtig?

Hallo peterwitz,



Antwort:

Ganz klar und unmißverständlich:

Rente ist Einkommen und unterliegt somit der Einkommenssteuer, ausgenommen hiervon sind die diversen Freibeträge!

https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/altersbezuege/wann-muss-ich-als-rentner-st...

Auszug:

Wann muss ich als Rentner Steuern zahlen? Und wie viel?

Sobald Sie als Rentner mit Ihrem Einkommen über 8.652 Euro liegen, müssen Sie Steuern zahlen. Immerhin: Ihnen steht ein sogenannter Rentenfreibetrag zu.

Siehe hierzu bitte auch das Video:

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort
von Katzenreiniger, 7

Ja. Nein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Einkommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community