Ist Religion noch wichtig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke, es ist nicht richtig dies als ja/nein Frage zu sehen (was die Umfrage ja auch macht, aber m.E nicht detailliert hinterfagt).

Es gibt alle möglichen Graustufen. Die Religionszugehörigkeit zu einer Religion x sagt zunächst einmal nichts darüber aus, ob man tatsächlich glaubt, oder nur hineingeboren wurde, und eigentlich nie gefragt wurde, bzw. sich nie darüber Gedanken gemacht hat.

Mein Vermutung ist, daß die Mehrheit in letztere Kategorie fällt: man wurde halt als x geboren, weil die Eltern/Gesellschaft mehrheitlich x ist, und bleibt x aus Bequemlichkeit, oder weil man eigentlich nicht darüber nachdenkt, welche Aussagen x überhaupt macht.

Eigentlich kann man davon ausgehen, daß gerade aus einer Religion Ausgetretene oder gar Atheisten sich die meisten Gedanken machen; die wurden ja auch mal als x geboren und haben sich dann aktiv Gedanken gemacht und den Entschluß gefasst, das es x ja wohl nicht sein kann.

Fakt ist, daß die Mehrheit der noch verbliebenen x ja nicht in Kirche/Moschee gehen (außer an Weihnachten oder so), und nicht wirklich an all die Stories glaubt, sondern im "Verein" bleibt, weill es halt immer so war, oder weil man Angst vor Gerede hat, oder weil man irgendwie denkt, es fehltem einen die Rituale oder weil man glaubt, wenigstens damit die sozialen Einrichtungen zu unterstützen (wobei die eh zum größten Teil aus staatlichen Geldern finanziert werden, und man ja stattdessen geziehlt spenden könnte  - aber das lenkt ab...)

Also muß die Umfrage lauten: Auf einer Skala von -2 .. +2, wie wichtig ist für sie Religion.

Und da ist ein dicker Bauch in der Mitte oder sogar im negative Bereich.

Allerdings sind die Anderen ja nicht leise und ohne Einfluß. Gerade aktuell sieht man, daß diese Minderheit in der ganzen Welt Angst und Schrecken verbreiten kann. Und sie versteckt sich in dieser Mehrheit, oder kommt aus ihr heraus (sie haben ja meist auch mal nicht-fundamental angefangen).

Zusammenfassung: ich glaube der Mehrheit der Menchen ist die Religion nicht mehr wichtig. Aber in ihren Auswirkungen ist die Minderheit doch sehr wichtig für den Weltfrieden bzw. den Unfrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichdergeist21
24.11.2015, 11:01

In Deutschland ist der Mehrheit der Menschen Religion nicht mehr wichtig. In der Welt stimmt das aber überhaupt nicht. 

0

Für mich ist Religion wichtig, sehr wichtig sogar, ich bin Christ. Wenn du wissen willst, warum ich an Gott glaube, dann schau doch mal auf meinem Profil vorbei, da stehen einige Gründe für meinen Glauben. Du kannst mir auch Fragen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für mich war Religion noch nie " zeitgemäß " !

ich bin überzeugter Atheist und hab für so nen Unsinn nicht viel übrig, alles vergeudete Zeit

trotzalledem muss ich gestehen : Dschisäs war ein cooler Mann !

und ja, ich glaube sogar, daß es ihn gab

Ich bete aber nicht und würde nie in die Kirche gehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2010 waren rund 1,333 millionen Menschen weltweit ohne Religionszugehörigkeit, 13% der Weltbevölkerung gibt an atheistisch zu sein, Tendenz steigend.

Religion ist meiner Meinung nach schon lange nicht mehr zeitgemäß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nadelwald75
23.11.2015, 23:26

Hallo Andrastor,

gute Angabe! Also 87% der Weltbevölkerung denken folglich anders. Das ist schon aussagekräftig.

0

Hallo DrSchmidtler,

wenn du die Meinung der Welt wissen willst, dann zitiere ich mal aus einer Antwort auf eine ähnliche Frage:

Nach einer Statistik von 2010 ergibt sich:

Christen 33 %

Muslime 22,5 %

Hindus 13,6 %

Juden 0,2 %

Sonstige Religionen 12,4 %

Und dann kommen da unter "ferner liefen" die Religionslosen mit 11,5 %

Quelle:http://de.statista.com/statistik/daten/studie/256878/umfrage/verteilung-der-weltbevoelkerung-nach-religionen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt vielleicht etwa 10% Atheisten und etwa 60% religiöse in der Welt... noch fragen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Meatwad
23.11.2015, 22:00

Ja, einige. Zum Beispiel inwiefern das diese Frage beantwortet.

0

Was möchtest Du wissen?