Frage von nieraab, 49

Ist Reis leichte Kost und was ist schwere Kost?

Ich habe gehört, schwere Kost wäre das Essen, welches im Magen schwer wiegt (Also, dieses Gefühl).

Stimmt das? Ist dann leichte Kost sowas wie Suppen oder zählt Reis und Essen, welches einem nicht so schwer im Magen liegt auch dazu?

Antwort
von napoloni, 22

Reis besteht hauptsächlich aus Wasser und Kohlenhydraten, lässt sich schnell verdauen, hält nicht lange auf. Für mich ist das leichte Kost^^

Antwort
von Nashota, 32

Mit 5 Tellern Suppe liegt dir auch was schwer im Magen.

Es kommt immer auf die Portion an, die man isst, ob etwas schwer im Magen liegt oder nicht.

Viel Reis stopft auch.

Antwort
von Vivibirne, 12

Reis ist leicht, ja.
Mit fisch und  gemüse eine super Mahlzeit. Auch tomatensuppe mlt reis oder reis Gemüse Pfanne ist lecker.
Schwer ist schweinebraten oder schweinefleisch oder fettiges wie bolognese / lasagne

Antwort
von leon3221, 28

schwere kost hat viele kcal und/oder kohlenhydrate... deswegen ist ein oder fisch eher leichte kost

Antwort
von Froson, 23

Schwere kost ist z.b. eine Schweinshachse etwas woran der ganze Organismus erstmal 3 tage arbeitet  

Antwort
von outdoor129000, 23

Google einmal "Leichte kost" und schau dir die Bilder an

Und

Google einmal "schwere kost" und schau dir die bilder an :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community