Frage von Infomercial, 58

Ist "rechts sein" grundsätzlich schlimm?

Ist man automatisch ein Nazi, wenn man rechts ist? Ist man automatisch rechts, wenn man nicht links ist?

Kann man rechts sein, ohne ausländerfeindlich zu sein?

Sind manche Linke trotzdem ausländerfeindlich?

Hat Rassismus (das ist etwas anderes als Ausländerfeindlichkeit) immer etwas mit rechts und links zu tun?

Antwort
von Alexandernov19, 58

Würde zur grundsätzlichen Klärung wie folgt vorgehen: Schreibe mit eben dieser Frage die Grünen und zur selben Zeit eine rechte Partei an; vergleiche die Antwort und kläre für dich selbst ob deren Antowrten für dich stimmig sind!

Antwort
von Shiranam, 23

Ist man automatisch ein Nazi, wenn man rechts ist? Nein.

Ist man automatisch rechts, wenn man nicht links ist? Nein.

Kann man rechts sein, ohne ausländerfeindlich zu sein? Ja.

Sind manche Linke trotzdem ausländerfeindlich? Nein. Hierbei gehe ich davon aus, dass Du mit "Linke" einfach Bürger meinst, die eher links sind und nicht generell alle Parteimitglieder der Linken...

Hat Rassismus (das ist etwas anderes als Ausländerfeindlichkeit) immer etwas mit rechts und links zu tun? Nein.

Generell halte ich das einfache Schubladendenke "rechts, links" für falsch. Jeder sollte für sich in Anspruch nehmen dürfen, jede politische Frage für sich selbst zu beantworten und zu begründen, ohne das eine Antwort als rechts oder links bezeichnet wird. Sonst wird bei einer Antwort schon einsortiert, sodass weitere Fragen sinnlos erscheinen, da man alle übrigen Antworten zu kennen meint. Das führt dazu, dass nicht mehr zugehört wird.

Antwort
von IchWeissDasNich, 47

Ist man automatisch ein Nazi, wenn man rechts ist?  NEIN

Ist man automatisch rechts, wenn man nicht links ist? NEIN

Sind manche Linke trotzdem ausländerfeindlich? JA                                     

Hat Rassismus (das ist etwas anderes als Ausländerfeindlichkeit) immer etwas mit rechts und links zu tun? NEIN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten