Ist Rechnung und Überweisung bei der Zahlungsmethode die selbe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Überweisung = du zahlst im Voraus, also bevor die Ware zugesendet wird

Rechnung = du zahlst nach Erhalt und Behalt der Ware (meist innerhalb von 14 Tagen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Online-Shops versenden die Ware gegen Zahlung auf Rechnung, viele möchte aber erst nach Vorkasse liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn beides bei online Bestellungen zur Auswahl steht, dann bedeutet 

Überweisung meist vorab

Rechnung nach Lieferung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an wie man es sieht.

Bekommt man eine Rechnung, muß man die meißtens innerhalb einer bestimmten Zeit ausgleichen.

Dies kann natürlich vielfältig geschehen. Aber oft eben auch durch eine Überweisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja eigentlich schon. Bei Überweisung zahlst du meist vorher und bei Rechnung wenn du die Ware + Rechnung bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!
Beispiel Zalando:

Du kaufst mit Überweisung: Bestellen, zahlen, geliefert bekommen, falls zurückschicken: zurückzahlung

Du kaufst auf Rechnung: Bestellen, geliefert bekommen, falls behalten: zahlen, falls alles zurückschicken: Rechnung aufgelöst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drachenfruchty
10.11.2016, 00:01

Dann ist Rechnung besser als Überweisung so?

1
Kommentar von Dexler
10.11.2016, 07:02

Praktischer* ja

0