Ist Rapsöl krebserregend wen man es zum besten nimmt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der erste Link von Jenna40 ist natürlich Müll und nicht zielführend, dafür ist der zweite korrekt und gibt das wieder was ich Dir auch geraten hätte. Also keine Sorge wegen dem Krebserreger, da gibt es andere Lebensmittel die wirklich bedenklich sind.

Ich benutze neben Raps auch mal Olivenöl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Fette und Oele die nicht hitzebestaendig sind, und mit denen man nicht kochen sollte. Sie werden dann nicht krebserregend sondern die wertvollen Fettsaeuren zerfallen und naehren uns nicht. Rapsoel ist aber hitzebestaendig und zum Kochen geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?