Frage von Sillithiya, 40

ist qualifikation für die oberstufe gleichwertig mit mittlerer reife?

Ich bin in Mitten der 10. Stufe des Gymnasiums abgegangen und habe den Verweis "Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe" die man nach dem Beenden des 9. Schuljahres am Gymnasium kriegt, nach der 10. hätte ich die Mittlere Reife gekriegt, nun will ich mich anmelden aber es gibt nur die Optionen "Mittlere Reife/gleichwertiger ABschluss" "ohne Schulabschluss Haupt-/Volksschulabschluss Abitur / Fachabitur unbekannt

Generell gibt es "meinen Abschluss nicht" was soll ich ankreuzen "unbekannt?" "mittlere reife oder gleichwertig" abitur kann ich ausschließen das ist klar. aber das was ich habe ist /besser/ als ein normaler Hauptschulabschluss mit dem man sich nicht qualifiziert die gymnasiale Oberstufe zuu besuchen, also gibt es meine Option nicht

Antwort
von DieRatSuchende1, 23

Wenn du vor Beendigung der 10ten Klasse abgegangen bist, hast du den Hauptschulabschluss. Der Vermerk mit der gymnasialen Oberstufe dient nur dafür, dass du dich an anderen Gymnasien anmelden kannst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community