Frage von lollo97, 57

Ist proteinpulver wirklich so schädlich wie jeder sagt?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo lollo97,

Schau mal bitte hier:
Medizin Körper

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 14

Hallo! Bei großen Mengen gibt es Risiken - besonders für die Nieren. Aber für Otto - normal - Verbraucher  / Sportler ist es eh unnötig. 

Ein durchschnittlicher Mitteleuropäer nimmt lt. Untersuchungen ca. 150% der für ausgiebige sportliche Aktivität notwendigen Menge an Eiweiß mit der normalen Nahrung auf. Bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE).

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Caraphernelia33, 18

Schädlich nein, außer du dosierst wie rich piana. Aber ich finde es wird überbewertet, richtige Ernährung ist unschlagbar.

Kommentar von d94912 ,

Nur durch Proteine sieht man so nicht aus, der schmeißt sich ganz anderes zeug rein, hauptsächlich irgendwelche chemischen drecksstoffe

Kommentar von Caraphernelia33 ,

Das ist mir schon klar, ich meinte aber das video namens the shake das er mal veröffentlicht hat. Da hat er in einen shake einfach 6 scoops reingekippt und gesagt man soll das 3 mal am tag trinken.

Antwort
von Metalbambi, 11

Eiweiß ist keinesfalls schädlich. Außer du nimmst es in unmenschlichen Mengen zu dir (zwischen 4 und 6 Gramm/KG Körpergewicht. Für einen Durchschnittsmenschen wären das ca. 320g Protein pro Tag. Um auf die Menge zu kommen müsstest du entweder 10 Eiweißshakes trinken oder sehr viel Essen herunterbekommen, was wohl eher wieder hochkommen würde bevor es verdaut wird.

Ein grober Richtwert für Sportler zum Muskelaufbau liegt zwischen 1,5-2,5g/Kg Körpergewicht.

Antwort
von RoyalGameplay, 33

Es kommt darauf an. Wenn du es nimmst und kein Sport betreibst wirst du mit der Zeit Gewicht zunehmen. Wenn du jedoch trainierst und es nimmst hilft es dir schon. Nimmst du zu viel ist es auch nicht gut.

Antwort
von rosek, 18

Zuviel Eiweiß geht auf die nieren ... darum ist es für sportler sehr wichtig viel zu trinken ... mind 3-4 liter täglich

Sportler haben einen erhöhten Proteinbedarf durch das training.

der Ottonormalverbraucher ist mit 60-80g Protein am tag sehr gut bedient und hat auch keine nierenprobleme durch den proteinkonsum

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten