Frage von zxWhiteShadowxz, 50

Ist Pokemon Go ohne Handy-Vertrag zu teuer?

Hey Leute Ich habe in letzter Zeit sehr oft bemerkt das meine Freunde Pokemon Go spielen diese aber einen Handyvertrag haben ich allerdings nicht und wollte euch mal fragen ob das für mich sehr teuer werden könnte, so das mein Guthaben schnell aufgebraucht wäre.

Danke schon mal im Voraus

Antwort
von Mikromenzer, 35

Nein, es gibt auch billige Prepaid Alternativen, die günstig sind.

Wichtig ist eben, dass du dir auch wenn du eine Prepaid-Karte hast eine Internetflat buchst (jederzeit kündbar)

Antwort
von Imagindary, 37

Ich kann die die Vodafone CallYa Simkarte empfehlen, das ist ein prepaid Tarif und du bekommst 200 Freiminuten, 750 MB Higspeed Datenvolumen und du kannst von Vodafone zu Vodafone kostenlos telefonieren. Für 10€ im Monat.

Und Pokemon Go verbraucht sehr wenig Datenvolumen im vergleich zu anderen Spielen. Ich habe heute sehr viel gespielt und die App hat nicht mal 2 MB gebraucht. Das heißt wenn du jeden tag sehr viel spielst werden es denke ich höchstens 3-4 MB werden, das heißt Pokemon sollte im Monat wenn du viel spielst nicht mehr als 120 MB brauchen, dass heißt du solltest mit 750 MB locker auskommen. Außerdem bekommst du alle 3 Monate mehr Datenvolumen oder Freiminuten je nachdem was du willst.

Antwort
von Karlo123, 37

Pokémon go verbraucht sehr viel Datenvolumen und das könnte verdammt teurer werden.

Kommentar von HelpToGo ,

Pokémon GO verbraucht fast garkein Datenvolumen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community