Frage von thisgirl0, 47

Ist Pokémon Go mittlerweile mega out?

Sehe ständig Bilder wo drauf steht "RIP Pokémon Go (2016-2016)" und allgemein kommt es mir so vor dass das fast niemand mehr spielt ... Ist das mittlerweile wirklich so dermaßen out, nach dem RIESEN Hype?

Antwort
von Jenehla, 47

Die Spielerzahlen sind drastisch gesunken, aber ein harter Kern bleibt ^^ Ich habe nach Level 24 aufgehört zu spielen, mein Freund spielt aber noch weiter und ist mittlerweile Level 32. Wir sind aber auch schon Pokemon Spieler seit der ersten Generation, aber ich bleibe da lieber bei Pokemon auf dem DS :)

Ich glaube das Niantic selber daran schuld ist, das sooo viele Leute aufgehört haben zu spielen. Wenn sie ein ordentliches Tracking bzw. Trading System einführen würden, vielleicht die zweite Generation bringen könnten oder zumindest nicht alle Tracking Seiten sperren würden - wären bestimmt noch mehr Leute dabei. 

Kommentar von tide1109 ,

die root/jailbreak Sperre sollte man auch nicht vergessen

Antwort
von Chichibi, 23

So weit ich weiß, sind jetzt noch ungefähr 20% der früheren Spieler aktiv, mittlerweile viellicht noch wenger. Die Anzwahl ist also wirklich drastisch gesunken. Als "out" würde ich es aber auch nicht bezeichnen. Ich sehe gelegentlich noch ein paar Spieler, es sind eben nur deutlich(!) weniger als früher.

Antwort
von Trabbifrager, 33

Ja ist es. War schon nach ein paar Wochen nicht mehr der Renner da es auf Dauer ziemlich eintönig wurde...

Antwort
von BoeserEngel81, 38

Naja ob man das out nennen kann?!
Also ich spiele wenn es die Zeit zulässt immer noch Pokémon Go! Klar der Hype um die Arenen ist leider auch bei uns vorbei! Aber da ich viel laufe mit meinem Hund habe ich die App immer noch an! Und hoffe auf neue Pokémons!! :o) und lasse meine Eier Ausschlüpfen!

Antwort
von JSchmoeller, 6

Ich würde nicht sagen, dass es Out ist!

Es haben einfach viele Spieler, die einfach auf den Hype gesprungen sind, aufgehört haben.

Ich bin ein Spieler seit der 1. Gen und spiele immernoch :)

Antwort
von Tragosso, 32

War halt einfach bloß mal kurz angesagt, weil sich die Kinder aus den 90ern früher sowas immer gewünscht haben. Irgendwann ists aber dann auch wieder langweilig.

Antwort
von Mintojo, 10

Ja die 90ger Kinder haben alle gespielt. Aber neben Job, Kinder und andere verpflichtungen hat man kaum noch zeit. Nach den Sommerferien sind die Kinder der heutigen Zeit auch nicht mehr so viel dabei.

Ich spiele zwar noch aber auch nur gelegentlich da mir die Zeit fehlt. Bin schon seit fast 2 Monaten lvl 20 und sobald ich wieder meine 300 pokemon habe haue ich ein Glücksei rein und Level so weiter. 

Antwort
von Zususus, 39

Dass kommt davon, da bei Release, das Spiel so gehypt wurde, dass im Vergleich zu jetzt Welten auseinander liegen. 

Antwort
von zuutoy, 17

Ich spiele es noch und mir ist es egal hauptsache spaß😉Und warte mal bis 2te Generation rauskommt dann is wieder was los.

Antwort
von kruemelmon0610, 40

Find schon also meine Freunde und ich spielen es nicht mehr...

Kommentar von thisgirl0 ,

Ich auch nicht xD

Antwort
von miniriedy, 2

Keine Sorge, 10% von den 100m registrierten Nutzern macht diese App immer noch die beliebteste und bekannteste App überhaupt.

Und sobald die nächste Generation, Multiplayer und Tauschen hinzugefügt wird, kommen die doch eh alle wieder angerannt. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community