Frage von Luksilla, 91

Ist Pokemon GO gefährlich für kleine Kinder die ein Alter von 6-8 Jahren haben. Und warum?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ShinyShadow, 47

Wie so oft: Kommt drauf an.

Ich hab zwar kein Kind, aber wenn ich eins in dem Alter hätte, würde ich dem bestimmt nicht mein Smartphone in die Hand drücken und alleine auf Pokemon-Jagd gehen lassen... Denn es ist nunmal so, dass es sogar Erwachsene gibt, die beim Spielen das Hirn ausschalten und sich in Gefahr begeben (Da kann das Spiel aber nichts für, sondern der Mensch selbst)

Kinder passen noch weniger auf und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die blind auf die Straße laufen o.Ä.

Anders siehts meiner Meinung nach aus, wenn man mit dem Kind zusammen los zieht. Es spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, mit dem Kind zusammen draußen Pokemon zu fangen ;) Selbstverständlich sollte man als der Erwachsene der Vernünftige sein, der darauf achtet, dass das Kind die Umgebung nicht aus den Augen verliert.

Antwort
von piobar, 55

Das Spiel ist an sich ungefährlich und fördert die Aninierung um aktiv draußen weit zu kaufen.

Jedoch sollten man Kinder keine Handys oder Smartphones geben. Auch nicht ein Google Account mit einer hinterlegten Bezahlmöglichkeit da solche Spiele mit der Zeit mit kleiner Transaktionen weiter spielbar sind.

Antwort
von greenvbuser, 28

Das Spiel an sich ist nicht gefährlich und weist seit der neusten Version sogar am Anfang (wie ein Navigationsgerät) darauf hin, dass man den Straßenverkehr beachten und nicht in gefährlichen / unübersichtlichen Regionen spielen soll. Trotzdem sehe ich immer wieder GO Spieler, die achtlos über die Straße laufen ohne sich vorher umzusehen. Man stößt ständig auf der Straße mit ihnen zusammen weil sie nur auf ihr Display sehen und selbst Autofahrer glauben mittlerweile, während der Fahrt spielen zu können u d gefährden damit andere Autofahrer und vor allem Passanten.
Zudem zerstört das Spiel auch noch den letzten Rest an sozialer Interaktion außerhalb der virtuellen Welt (Handy, WhatsApp & Co.), weil die Menschen nun nicht mal mehr miteinander reden, wenn sie draußen sind um rumlaufen. Ginge es nach mir, wäre das Spiel längst verboten.

Kommentar von Franzmann0815 ,

Also ich gebe dir in vielen Punkten recht. Außer mit dem Punkt "Rest der sozialen Interaktionen). Ich habe mit dem Spiel sehr sehr viele Leute kennengelernt. Einfach angesprochen und dann noch ein Bierchen getrunken. Man lernt durch diese App sehr schnell Leute kennen.

Kommentar von greenvbuser ,

Ich gebe dir damit zum Teil Recht. Es geht aber auch andersrum. Ich habe z.B. einen Freund, mit dem ich sonst oft zwei Mal in der Woche etwas unternommen habe, seitdem er dieses Spiel spielt nicht mehr gesehen. Und meine Schwester redet nur noch über Pokémon wenn wir zusammen rumlaufen...

Antwort
von Menuett, 11

So ein Zwerg sollte da nur unter Aufsicht Pokemon jagen.

Die Kleinen vergessen ganz schnell mal, dass sie nicht einfach auf eine Straße gehen dürfen.

Antwort
von Hexe121967, 39

1, brauchen kinder in diesem alter kein Smartphone und 2. wäre es viel zu gefährlich wenn die mit dem ding vor der nase im verkehr rumrennen würden.

Antwort
von Pucky99, 47

Kinder könnten unter Umständen die Sorgfalt im Straßenverkehr ausser acht lassen und dann unter die Räder kommen (im wahrsten Sinne des Wortes)


Kommentar von MrSeegurke ,

Mit einem Fußball jedoch auch.

Kommentar von Pucky99 ,

Naja, der Vergleich hinkt doch sehr. Fussball sollte man nicht auf der Straße oder Bürgersteig spielen. Bei Pokemon Go rennt man ja durch die Gegend, überquert Straßen usw.

Antwort
von Barolo88, 48

Kinder mit 6 Jahren sollten grundsätzlich kein Smartphone haben

Kommentar von Pucky99 ,

Erstens wird nicht zwangsläufig ein eigenes Smartphone bzw überhaupt ein Smartphone benötigt und zweitens ist das überhaupt keine Antwort auf die Frage.

Kommentar von Barolo88 ,

wie willst du denn Pokemon go ohne Smartphone spielen ??

Antwort
von mariohatkp, 12

klar weil sie die Gefahren oftmals nicht einschätzen können

Antwort
von Franzmann0815, 16

Also ich denke das kleine Kinder (unter 12) überhaupt kein Smartphone brauchen! Aber warum sollte pkmn go gefährlich für sie sein?

Antwort
von goldenrusbe, 34

Warum hat man in dem alter ein Handy?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten