Frage von Joshi87, 89

Ist pokemon eher ein anime für kinder oder auch für ältere?

Antwort
von ShinyShadow, 32

Grundsätzlich ist es schon eher eine Kinderserie... Der Humor, die Story usw. sind schon eher kindlich...

Aber die Kinder von "damals" (als die Serie ihren mega-Hype hatte) sind jetzt erwachsen und lieben es immernoch teilweise.

Ich schau zurzeit auch immer die erste Staffel während dem Kochen auf meinem 3DS :D Und ich bin kein Kind mehr ;)

Antwort
von Jordh, 24

Die Spiele sind für jedes Alter. Ich bin 26 und spiele noch immer sehr gerne Pokémon.

Dem Anime hingegen kann ich nichts (mehr) abgewinnen. Als Kind habe ich ihn ganz gerne angesehen, aber inzwischen finde ich ihn flach, vorhersehbar und voller Logikfehler...

Antwort
von xo0ox, 32

Eigentlich für Kinder produziert, aber die Kinder von damals sind halt jetzt erwachsen und haben es immer noch gerne, ist wie bei One Piece, habe mehrere Kollegen die jede Woche auf die neue Folge warten, obwohl diese nur auf Japanisch mit Untertitel erscheint.

Antwort
von Myrmiron, 39

Pokémon ist ein Shōnen. Shōnen Animes richten sich an ein jugendliches, männliches Publikum (ca. -16Jahre). Nur weil der Anime Kinder als Zielgruppe hat, bedeutet das allerdings nicht das du nicht gucken darfst was du möchtest. :)

Antwort
von BehindYou, 30

Pokemon spricht jede Alterstufe an, jeder hat doch frühers Pokemon geschaut ich (16 Jahre) schau es auch noch heute manchmal. ^^
L.G. BehindYou

Antwort
von Monsternuke, 27

Sowohl als auch. Ich sehe keinen Grund warum Anime's nur für Kinder sind. Schließlich sind Animes in vielen Ländern ein Kulturgut für ganze Generationen, ob jung oder alt.

Antwort
von max1949, 30

Also ich wünschte ich könnte es noch schauen ^^

Antwort
von Jesuskanntanzen, 15

Eher für Kinder.

Antwort
von VladDerPfaehler, 50

Der anime ist definitiv für kinder gedacht.

Antwort
von Hammingdon, 38

Für kinder.
Die spiele aber für 16+.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten