Frage von Dominic121219, 24

Ist Pilot mit diesem Abschluss möglich?

Guten Tag,

Ich werde nächstes Jahr meine Lehre als Applikationsentwickler anfangen.

Ist es mit dieser Lehre (Schweiz) möglich, bei Swiss sich zu bewerben?

Freundliche Grüsse,

Dominic

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 7

Natürlich, denn ein Blick auf die entsprechende SWISS-Bewerberseite sagt immer noch: 

„Ihre Qualifikation 

Schulische/berufliche Mindestanforderungen an BewerberInnen folgender EFTA-/EU-Staaten: Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich 

Erfolgreich abgeschlossene mind. dreijährige berufliche Grundausbildung (Lehre) mit Lehrabschlusszeugnis/Bescheinigung wie eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), Gesellenbrief, Facharbeiterbrief, IHK-Prüfungszeugnis (die Ausbildung muss zwingend in einem der folgenden Länder absolviert worden sein: Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Österreich) 

oder 

Abgeschlossene Matura, Berufsmatura, Fachmittelschule (FMS), Informatikmittelschule (IMS) sowie ein prüfungsfreier Zulassungsnachweis an eine Fachhochschule erfüllen ebenfalls unsere Anforderungsbedingungen“ 

Zufälligerweise bietet die SWISS aber auch dieses Jahr Infoveranstaltungen: 

https://www.swiss.com/corporate/DE/karriere/infoveranstaltungen/cockpit

Die erste startet am 07.09.16 in Genf. Das ist für Dich die Gelegenheit, alles zu erfahren, was wirklich wichtig und - vor allem - richtig ist. 

Kommentar von Dominic121219 ,

Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. ;)

Kommentar von Pilotflying ,

Es wäre ein leichtes gewesen,  das selbst rauszufinden. Googeln kann doch eigentlich jeder.

Kommentar von ramay1418 ,

Ja, wir können das, aber die jungen Himmelsstürmer ... 

Schon die Anzahl und Art der Fragen zum Thema zeigt ja, dass es selbst zu einer einfachen Internetrecherche nicht reicht. 

Bedenklich ist eigentlich nur, dass sich die Fragesteller oft auf die hier gegebenen Antworten verlassen, auch wenn diese schlicht und einfach falsch sind. 

Die Fragesteller können nicht nur nicht recherchieren, sie sind auch unfähig, die Antworten gegenzuchecken, um die Spreu vom Weizen zu trennen. Aber dann könnte man ja auch gleich beim Arbeitgeber nachschauen - scheint aber "uncool" zu sein. 

So werde ich gezwungen, immer weiterzumachen (wie der Fliegende Holländer), obwohl ich es gar nicht mehr möchte. :-) :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten