Frage von SBforLife, 8

Ist Phoenix rc lohnenswert?

Habe mir den Phoenix Rc Simulator gekauft, daher wollte ich wissen, ist er sehr realistisch oder einfach nur zur Übung der Stickbewegungen bzw dass man ein gefühl dafür bekommt?

MfG

Antwort
von Flo0404, 3

Im Prinzip geht es darum ein Gefühl für das Fluggerät zu bekommen bzw. poetischer ausgedrückt: Eines Mit dem Fluggerät zu werden. 

Vor dem PC soltest du irgendwann intuitiv den richtigen Steuerknüppel bewegen ohne darüber nachzudenken. wenn dir das gelingt bist du bereit Richtig fliegen zu können. 

Um auf deine frage zurück zu kommen Ja er ist sehr realistisch um das grobe Fluggefühl zu bekommen ( was wohl viele Simulatoren können) und neun er ist komplett unrealistisch wenn man danach glaubt gleich ein R/C Flieger perfekt fliegen zu können den das braucht Zeit (Und abstürze :D).

Ganz wichtig sind beim Richtigen Flieger dann Ruhig zu bleiben und vor allem konzentriert zu bleiben. Denn beim echten Flieger Spielen auch andere in der Simulation unbeachtete Faktoren mit wie z.B. Seitenwind (auch wenn man ihn einstellen könnte) oder ein Leicht vertrimmtes Ruder ein falscher Schwerpunkt ( diesen bitte NIE unterschätzen denn ein falscher CG bedeuten das Todesurteil für die meisten Modellflieger!) und so weiter mit.

Allgemein: Ja ein Simulator bereitet einen gut vor aber danach gibt es immer noch viel zu lernen.

PS: versuche bei den ersten Flügen ein erfahrenen Modellflieger dabei zu haben der dir Tipps geben kann oder im Notfall auch Übernehmen kann

PSS: Denk auch an Eine Modell Flug Versicherung  https://www.dmfv.aero/versicherung/  denn ohne eine Haftpflicht (die normalen Haftpflichtversicherungen decken Modellflug nicht ab) ist es in Deutschland illegal zu Fliegen!

(Ich fliege heute seit ca. 3 Jahren und habe auch mit dem Phönix simulator angefangen :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten