Ist Pflazendünger oder Vernichter für den Menschen Giftig und was kann passieren, es ist ja theoretisch kein Gift?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt ganz darauf an, Dünger ist nicht gleich Dünger und bei Herbiziden das gleiche, auch kommt es auf die Art des Kontaktes an. Es gibt etliche verschiedene Stoffe und Zusammensetzung, da kann man nicht einfach alle zusammenfassen, es müsste schon eine konkretere Frage her.

Prinzipiell sollte man einfach jeglichen direkten Kontakt vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dünger ist vogelmist. Auf den Pflanzen ist er gut, Menschen sollten das also nicht essen. Unkrautvernichter ist bis letztes Jahr mit glyphosat versehen das in Verdacht steht krebserregend zu sein. Die neuen sind ohne diesen Stoff. Bei Hautkontakt mit viel Wasser waschen. Bei Einnahme Arzt aufsuchen da Erbrechen und Übelkeit auftreten werden  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agronom
11.08.2016, 23:46

Glyphosat ist einer von vielen Wirkstoffen mit herbizider Wirkung! Ein "Unkrautvernichter" enthält nicht prinzipiell Glyphosat und kann ebenfalls auch ernstere Folgen haben.

0

Was möchtest Du wissen?