Ist "permanente" Haarfarbe wirklich permanent?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also natürlich wird es nach dem Färben nicht mehr rausgehen.
Etwas heller wird es mit der Zeit und wenn die Haare wachsen, dann sieht man auch wieder einen Ansatz.

Du hast "nur" eine normale Farbe, wenn es jetzt etwas wie Lilaschwarz/Blauschwarz wäre, dann würde der Lila/Blau Anteil sich nach einer Zeit rauswaschen und nur der schwarze Ton überbleiben.

Wie wäre es, wenn du mit einer Tönung anfängst?
Du wirst nie wieder wirklich zu deiner Naturhaarfarbe zurück kommen, außer du zahlst viel Geld oder machst deine Haare mit Bleichungen und Entfärbern kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also komplett rauswaschen wird nicht funktionieren jedoch wenn du deine haare sseehrr lange nicht dunkler nachfärbst werden sie sicher heller 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von arnela02
13.10.2016, 17:52

Ps: ich meine dann im sommer von der sonne und durch das waschen werden sie auf jeden fall etwas heller (wenn du sie nicht wieder dunkler nachfärbst)

0

Nein, Färbung geht nicht mehr raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung