Ist Pepsin als sogenannte Droge zu vermerken und kann Pepsin auch abhängig bzw. süchtig machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Pepsin ist ein Verdauungsenzym und hat keinerlei psychotrope Wirkung, noch nicht einmal eine ZNS-Wirkung. Pepsin ist ungefähr so nah an einer Droge wie ein Stein.

Irgendetwas scheint ihr völlig missverstanden zu haben. Entweder hat euer Thema nichts mit Drogen zu tun, sondern mit einem Verdauungsenzym oder ihr habt nicht zugehört und ihr sollt einen Vortrag über "Pepp" (Amphetamin) halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es hat damit nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung