Frage von mxrlvnv, 80

Ist Ouija gefährlich, kann man davon wirklich sterben?

Eine Freundin hat bald Geburtstag und da dachten wir dass wir das am Abend spielen können. Ich weiß aber jetzt nicht ob das wirklich gefährlich ist oder nicht.

Antwort
von TorDerSchatten, 55

Es ist gefährlich, da du Wesenheiten Zutritt in deine Welt gewährst. Ob etwas passiert, kann nicht gesagt werden - es können Entitäten eintreten, oder auch nicht.

Aber wenn, kommen sie meist zu mehreren und du kriegst sie nicht mehr los. Die Psychiatrie ist voll von Geplagten, die das aktiv getan haben.

Mein guter Rat (aus Erfahrung) stoß die Tür nicht auf und lade niemand ein.

Antwort
von Andrastor, 32

Ouija begann als Gesellschaftsspiel und niemand hätte daran gedacht es mit Geistern in Verbindung zu bringen.

Erst irgendwelche Esoterik-Scharlatane meinten das Prinzip der Mikrobewegungen durch dass das Ouija funktioniert, mit Geistern, Dämonen, Lichtwesen und ihren anderen Fabelwesen zu kombinieren um ihren leichtgläubigen Opfern etwas zu geben was sie aktiv erleben konnten.

Es ist nichts weiter als ein harmloses Spiel, welches jedoch bei Menschen die auch nur Ansatzweise an Geister glauben zu Angstzuständen, Paranoia und psychischen Störungen führen kann.

Also spielt das nur, wenn es auch wirklich alle Teilnehmer als Spiel sehen und niemand an derartigen Unsinn wie Geister oder Dämonen glaubt!

Antwort
von Matschpfirsich, 46

Ich hab vor kurzem eine ähnliche Frage gestellt, kannst ja mal nachgucken ;)

Ich denke das dieses "gefährliche" Einbildung ist, andere glauben aber Wirklich daran. Ich bin da zwiegespalten, hab es auch noch nie ausprobiert.

Antwort
von dajkhjdfajdakj, 44

Ja es ist sehr gefährlich

Antwort
von LadySkyline, 47

Nö sterben nicht. Aber ich finde dass sowas kein "Spiel" ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten