Frage von Onyx746, 56

Ist Origin schlechter als Obsidian etc.?

Ich habe vor ein par Monaten angefangen, die Lux-Reihe (Obsidian, Onyx, Opal, Origin) von J. Armentrout zu lesen.Dabei ist mir aufgefallen, dass ich die ersten 3 Bände total schön fand, den Vierten Band aber nicht wirklich.
Der Schreibstil kam mir im Gegensatz zu den anderen Büchern viel schlechter vor.
Ging das nur mir so, oder waren auch andere von 'Origin' enttäuscht ?

Antwort
von thecookiebook, 16

Ich habe Origins auch erst vor kurzem durch und fand es eigentlich echt gut. Jedenfalls besser als Band 3 den ich zwar gut fand aber im Vergleich zu den anderen teilen recht langweilig. Jedenfalls fand ich die Sachen die in Area 51 passiert sind einfach Wow. Als sie geflohen sind wurde es schon etwas weniger interessant aber Band 4 als ganzes war immer noch toll. Das einzige was ich komisch fand War das Jen anscheinend gerade auf Drogen war oder so wenn man sieht wie sie einfach die Hälfte des Casts ausradiert. Was mich auch SEHR enttäuscht hat ist wie Blake einfach plötzlich Tod War.  Wtf o.o der betrug von Matthew kam mir auch echt gezwungen vor obwohl Jen in einem Interview angeblich sagte sie hatte schon von Anfang an vor das er sie betrügt. Ich finde es auch etwas schade das  Paris nie wirklich kennen lernen konnten. Sein Tod hatte einfach keine Bedeutung für mich. Und obwohl ich sie nie wirklich mochte......war Ash's Tod verdammt traurig. Oh und es gab hier und da ein bisschen zu viele Sex Szenen :/. Aber ansonsten war das Buch toll. Auf Opposition freue ich mich auf jeden Fall, denn der Krieg hat begonnen XD

~thecookiebook

Antwort
von Mepodi, 30

Ging mir ähnlich. Das ist mit Büchern wie mit Filmen ;)

Kommentar von Onyx746 ,

Danke für deine Antwort,jetzt fühle ich mich nicht mehr so allein:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community