Frage von vonHayek, 115

Ist "opfernd" ein Adjektiv?

Ist "opfernd" ein Adjektiv?

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Sprache & deutsch, 34

Die deutsche Sprache kennt nur zwei Partizipien (Mittelwörter).
Sie werden von Verben (Zeitwörtern) abgeleitet, werden aber benutzt wie Adjektive. Daher werden sie gelegentlich mit solchen verwechselt.
Bei "opfern" ist

opfernd  (Partizip Präsens Aktiv  = Mittelwort der Gegenwart)
geopfert (Partizip Perfekt Passiv = Mittelwort der Vergangenheit)

Kommentar von Deponensvogel ,

Partizipien sind aber sehr eng mit dem Adjektiv verwandt, deswegen ist es nicht unbedingt eine Verwechslung, sondern auch eine Entdeckung.

Es hat im Grunde mehr mit einem Adjektiv gemein als mit einem Verb – aus dieser Zwiespältigkeit kommt ja auch sein Name.
Aber natürlich ist es zuvorderst ein Partizip, das sich öfters sehr adjektivisch und adverbial verhält.

Kommentar von Deponensvogel ,

Okay, ich hätte weiterlesen sollen. Du weißt das ja eh schon.

Antwort
von PWolff, 20

https://www.gutefrage.net/frage/opfernd-ein-adjektiv

Antwort
von AeroLloyd, 58

Laut http://www.canoo.net/inflection/opfernd:A ja. Mein Gehirn sagt mir, dass es ähnlich eines Verbes ist. Oder schwaches Verb?

Kommentar von Muhinator ,

..

Antwort
von Guz88, 3

Klar ist es eins.

Antwort
von Trachom, 61

Ein Adjektiv. Bsp.: 

Opfernd brachte er sein letztes Brot.

Er verschenkt opfernd sein Fahrrad. 

Kommentar von Muhinator ,

Egal, wie man es dreht, kann es sich auf keinen Fall auf ein Nomen  beziehen und ist somit kein Adjektiv.

Kommentar von Volens ,

Der "Gebrauch" des Partizips ist adjektivisch. Daher kann ein Partizip in allem benutzt werden wie ein Adjektiv.

attributiv:               der opfernde Prieser; das geopferte Tier
adverbial (modal):  er handelt opfernd; er kommt sich geopfert vor
prädikativ:             er bleibt opfernd; er scheint geopfert  

(Nicht alle Beispiele sind sprachlich schön, aber doch grammatisch möglich.)      

Kommentar von adabei ,

Hier ist "opfernd" als Adverb gebraucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community