Frage von schnugiputzzz68, 257

Ist Oberflächliches Ritzen schlimm?

Hallo, ich bin 15jahre und ein Mädchen. Ich Ritze mich seid 2 Wochen Oberflächlich. Es ist Druckausgleich für mich weil es mir nicht gut geht zur Zeit. Ich habe es unter Kontrolle und mache es nur 3-4 mal die Woche und nicht arg. Ja ich weiß Ritzen ist schlecht ich brauche es grad es hilft mir damit fertig zu werden. Jetzt wollte ich euch fragen ob Oberflächliches Ritzen genau so schlimm ist wie normal. Bitte keine doofen Kommentare! Danke schonmal

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von musikKind01, 185

Hallo, ich mache das zwar nicht, hab es auch noch nie gemacht, aber es hinterlässt doch Narben und tut doch auch weh?!
Ich würde damit aufhören, musst du aber im entdefekt selber wissen ob es dir weiter hilft :/
Ich weiß, dass ich dir mit dieser Antwort jetzt nicht viel weiter helfen kann, aber ich würde damit aufhören :|

Kommentar von anna76570 ,

Hallo! Ritzen tut am anfang noch weh... aber dann merkstes nimmer. Es kommt auch auf den Grund dafür an.

Antwort
von schokoeinhorn, 149

Hey, ich mach das genau wie du, leider schon seit über 2 Jahren. Es macht keinen Unterschied wie tief du es machst oder wie Oberflächlich. Schneiden ist schneiden.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft, wenn du schreiben willst, kannst du dich gerne bei mir melden, bin 14 Jahre alt, falls du das wissen wolltest

Kommentar von MissesMalfoy ,

naja, nicht immer schneiden die Leute "nur", bei mir ist es schnell aufgeflogen mit dem ritzen und ich schlage mich immer... (hört sich dumm an, ich weiß 😔)

Kommentar von schokoeinhorn ,

hm das tut mir leid, nein Quatsch, das hört sich nicht dumm an. Ich versteh dich

Antwort
von anna76570, 106

Selbstverletzung jeglicher Art ist nicht normal. Auch wenn du dich nur oberflächlich ritzt... 3-4 mal die Woche ist eigentlich schon viel... Du darfst es nicht zur gewohnheit machen! Schlimm ist es immer. Je länger du es machst, desto tiefer wirst du... das ist normal. Beides ist schlimm. Beim oberflächlichen ritzen bleiben dann halt meistens weniger narben oder gar keine. Mach es nicht weil du stress hast zur zeit. Oder weil es ein ''Trend'' zu sein scheint. Bitte wende dich an einen Psychologen und kläre ab ob bei dir eine psyschiche erkrankung dahinter steckt.

Ps: Habe deine FA angenommen und dir ne nachricht geschickt zu deiner frage damals.

Antwort
von PeterSchu, 123

Heute grad im Radio gehört: "JEDER", der in einer Sucht steckt, behauptet, es im Griff zu haben."

Mag sein, dass du erst am Anfang bist, aber lass es nicht weiter kommen.

Antwort
von Loooioolll, 105

Ich ritze mich selber ab und an ... Aber ich sag dir .... jeder schnitt wird von mal zu mal tiefer & die wunden größer .... Von daher ist beides gleich schlimm :/

Antwort
von MimiPanem, 117

Bitte hör auf damit :( egal ob es nur oberflächlich ist, es ist gleich schlimm da du dich selbst verletzt

Antwort
von Windlicht2015, 115

Ritzen ist nichts anderes als ein Hilfeschrei! Doch den hört/sieht niemand, weil du ihn verdeckst!
Egal welche Probleme dich so belasten, dass du dich selber verletzt, es gibt immer eine andere Lösung! Sport, Bewegung an der frischen Luft und vor allem mit jemandem, dem du vertraust, reden!!!

Antwort
von RrockboxXD, 84

Such dir Hilfe. Das ist das beste für dich. 

Falls du es nicht einfach nur für Aufmerksamkeit tust, wie es die meisten machen. Dann solltest du drüber nachdenken was du tust.

In jedem Fall solltest du es sein lassen. 

Kommentar von anna76570 ,

Leider muss ich dir recht geben. Es gibt sehr viele, die es aus Aufmerksamkeit machen... aber auch viele andere bei denen das Gegenteil der Fall ist.

Antwort
von FusselAmNabel, 105

jogge lieber eine runde um den block, ist definitiv ein besserer druckausgleich

Antwort
von AundercoverA, 70

Hallo
Bitte hör auf damit. Sie werden nicht oberflächlich bleiben und sie werden auffallen. Klar in dem Moment tut es vor gut aber such dir lieber Hilfe bevor du nicht mehr davon los kommst. Es bringt mir noch mehr Probleme

Antwort
von UltraBarz, 80

Gesunde alternative: Male mit 'nem Stift geometrische Muster an den Stellen an denen du dich ritzen willst. Bei meiner Freundin hat's geklappt und sie hat aufgehört. Sie hat mir stolz immer Bilder davon geschickt ;)

Kommentar von schnugiputzzz68 ,

Könntest du mir ein Bild zeigen wie du es  meinst? Wäre net 

Kommentar von UltraBarz ,

Kann hier irgendwie kein Bild schicken aber die Idee hat sie von hier http://a-better-m-e.tumblr.com/post/100258188074/a-better-m-e-my-therapist-told-... naja aber bei jedem siehts unterschiedlich gut aus. Sie konnte aber auch echt gut malen...

Kommentar von UltraBarz ,
Kommentar von schnugiputzzz68 ,

Dankeschön ich werde es versuchen

Kommentar von UltraBarz ,

Gutes gelingen!

Antwort
von MrLiptonIceTea, 72

Hör auf mit dem Müll..hör auf mich..das macht alles schlimmer..

Und mal so ganz neben bei,sowas lässt dich unattraktiv wirken. :o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community