Ist Obama jetzt schon eine lame duck?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nunja, wie du schon gesagt hast, bei fast allen amerikanischen Präsidenten tritt das in einem gewissen Zeitpunkt auf, dass der Präsident die Macht ein wenig verloren hat und seine Entscheidung schwer durchbringt.

Bei Obama ist es ja so, dass die Republikaner im "amerikanischen Parlament" die Oberhand haben und er dadurch einen starken "Konkurrenten" hat. Ohne dessen Zustimmung ist es extrem schwer für ihn bewegendes zu erreichen.

Kommentar von MajorLauri
19.12.2015, 14:16

Das war aber bei beginn seiner Amtszeit auch schon so...

2

Was möchtest Du wissen?