Frage von sebastianhuber6, 162

Ist Norbert Hofer jzt rassistisch oder nicht?

Ich habe ein Bild gesehn heute. Beweist das schon dass er nicht rassistisch ist?

Antwort
von quantthomas, 28

Wie jetzt?  Laufen jetzt schon wieder Propaganda-Aktionen für den österreichischen Präsidentschaftskandidaten Hofer? 

Falscher Zeitpunkt! Die erneute Wahl am 2. Oktober wird nach neuesten Informationen verschoben. 

Es wurden einige manipulierte Briefwahl-Kuverts gefunden, die das Wahlergebniss verfälschen könnten. 

Ermittlungen gegen die Druckerei sind eingeleitet und wir dürfen gespannt sein über die Ergebnisse.

Die FPÖ, ein erklärter Gegner der Briefwahl, wird es in Zukunft bestimmt schaffen, diese Wahlerleichterung endgültig zu kippen. Genauso wie sie es schafft, die Präsidentschaftswahl immer weiter nach hinten zu verschieben.

Eigentlich logisch! Herr Hofer, den man nach einem verlorenen Gerichtprozess ungestraft einen "Nazi" nennen kann, darf jetzt schon Bundespräsident spielen. 



Antwort
von MrHilfestellung, 36

Das Bild beweist gar nichts.

Hofer ist nicht in dem Maße rassistisch, dass er Schwarze für besonders minderwertige Menschen hält, aber in dem Maße rassistisch, dass er diese Schwarzen bzw. Geflüchtete und Muslime nicht in Österreich haben will.

Was dann für diese Menschen, die Ungarn und andere europäische Staaten auch nicht wollen bedeutet, dass diese im Elend in griechischen oder türkischen Lagern leben müssen bzw. in das Herkunftsland zurückmüssen.

Antwort
von Ruenbezahl, 54

Norbert Hofer hat niemals Ausländer raus gesagt. Inzwischen hat er aber gelernt, mit solchen Verleumdungen zu leben.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Nein, er sagt nur "Keine Ausländer rein". Das ist ja viel besser ...

Kommentar von Ruenbezahl ,

Auch das hat Norbert Hofer nie gesagt. Er hat nur verlangt, dass Einwanderer kontrolliert werden. Man sollte ja schließlich wissen dürfen, wer da kommt, und vielleicht auch einmal fragen, warum jemand kommt.

Antwort
von sseht, 90

Er trägt die Kornblume, ein Zeichen für den Nationalsozialismus (Hitler etc..) auch im Parlament. Nur weil er einmal mit einer dunkelhäutigen Person für ein Zeitungsfoto posiert heißt das nicht das er nicht rassistisch ist.

Kommentar von sseht ,

de wöd steht nimma long es hinign leid xD

Kommentar von ldsd2 ,

Ich versteh gar nix😭

Antwort
von BTyker99, 24

Wie kommst du darauf, dass er rassistisch wäre?

Antwort
von KaterKarlo2016, 27

Also ich finde, dieses Bild hat mit Rassismus nichts zu tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community