Frage von Elmox3, 58

Ist Nitrit Gift für Aquariumpflanzen?

Frage steht oben & ja ich weiß für Fische ist es Toxisch es geht mir um den Nitritpeak ob ich in der Einlaufzeit des Aquarium schon vor dem Nitritpeak oder erst nach dem Nitritpeak Pflanzen im Aquarium haben kann. Danke schonmal im voraus.

Expertenantwort
von Norina1603, Community-Experte für Aquaristik & Aquarium, 23

Hallo Elmox3,

Nitrit ist für Pflanzen ungefährlich, jedoch ist Nitrit der Ausgangsstoff, der später in einem funktionierendem Filter in Nitrat, einen Pflanzennährstoff umgewandelt wird!

MfG

Norina

Antwort
von Debby1, 40

Hallo,

nein, den Pflanzen macht ein hoher Nitrit Wert nichts aus. Das Aquarium sollte komplett eingerichtet sein und nach ca. 3-4 Wochen wenn kein Nitrit im Aquarium ist dürfen die ersten Fische einziehen. Das Geld für Filterbakterien kannst Du Dir sparen, die sollen nichts oder kaum was bringen.

Antwort
von SLS197, 24

Das Nitrit ist für Pflanzen unbedenklich.

Antwort
von Blacksnow87, 47

Den pflanzen macht das selber nichts.
Viele pflanzen haben unten so watte die musst du sehr gut weg machen den das biltet auch nitrit im wasser!

Antwort
von klugshicer, 34

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann macht Nitrit den Pflanzen nichts aus - es gibt übrigens Bakterienkulturen zu kaufen die das Einlaufen des Filters beschleunigen (ich würde dennoch zwei Wochen warten).

Die Filter sollten übrigens immer im Dunkeln stehen, weil die Bakterien die für die Umwandlung von Nitrit in Nitrat verantwortlich sind kein Licht vertragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community