Frage von vartario, 17

ist netz wirklich so wichtig?

jeder mobilfunkanieter wirbt damit das beste netz zu haben aber ist netz wirklich so wichtig?

Antwort
von Kraugan, 15

Nein, das Netz wird von deinem Handy automatisch gespannt. Fernseher, Radio und Steckdosen versärken diese Wellen. Das heist wenn du ein guten Netz willst, starte dein Handy einfach öfter neu und das Netz verteilt sich effektiver da es öfter gestartet wird. Es ist also nicht abhängig davon, welchen Anbieter du hast.

*troll aus*

Richtige Antwort: Deine Anbieter können tatsächlich die Konnektivität deines Handys beeinflussen. Wer das beste hat, kannst du auf verschiedenen Testseiten nachlesen, wenn du Google nutzt.

Antwort
von chris4king1, 14

Was die eigentlich meinen ist die Netzabdeckung sowie die Verfügbarkeit von Hochgeschwindigkeitsinternet. Wenn du in der Stadt wohnst und wenig auf dem Land unterwegs bist bzw. dir die LTE Abdeckung nicht so wichtig ist, weil du eh ein älteres Smartphone besitzt, reicht meistens ein billigerer Anbieter. Wenn du viel auf dem Land unterwegs bist ( und weißt , dass der Netzausbau dort noch nicht so weit fortgeschritten ist) kann ich ein teurerer Anbieter lohnen. 

Antwort
von AsuraDeYien, 15

Es kommt darauf an, was du damit machen willst.. Ansonsten ist Netz natürlich wichtig. Ohne Netz ist ein Handy nutzlos, gilt auch für Smartphones(wenn man Netz und Internetverbindung gleich setzt).

Antwort
von Daddelpaalme, 13

Gutes Netz -> Telekom (teuer)
Schlechtes Netz -> alle anderen (günstig)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten