Frage von jonasklein96, 90

Ist ne Smartphone-Nutzung von 9-12 Stunden am Tag normal?

Ich hab mal so in den Akkueinstellungen geguckt wie lang ich so am Tag mein Galaxy S7 nutze und es sind nie unter 9 Stunden am Tag und manchmal sogar 11-12. Ist das noch normal oder zu viel? :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Grabonelle, 66

Nee ist normal. Das sind nur ungefähr 90% deiner wachen Zeit. :)

Kritisch wirds erst, wenn du es auch im Schlaf noch benutzt. Deine Frage deutet jedoch darauf hin, dass das der Fall sein könnte.

Antwort
von SilverwingRaven, 53

Kommt drauf an was du solange mit dem handy machst wenn du nur den ganzen tag musik hörst ist es okay aber wenn du nur in WhatsApp oder social media platforms sitzt ist es definitiv zu viel.

Kommentar von jonasklein96 ,

Whatsapp, Insta, Lovoo, Telegram, YouTube und Facebook is so das meiste. Und halt ab und an Netflix

Kommentar von SilverwingRaven ,

Ist sehr viel meiner meinung nach

Antwort
von Ifm001, 40

Erstmal wäre zu hinterfragen, wie das Gerät feststellt, dass Du es aktiv nutzt, dann ob sich das mit deiner Definition von aktiver Nutzung deckt.

Kommentar von jonasklein96 ,

wenn man bei den Einstellungen auf Akku geht dann auf bildschirm tippen, dann steht da die Zeit wie lang das Display seitdem letzten mal voll laden an war

Antwort
von Chris10021999, 12

Das ist definitiv zu viel. Wie wär's wenn du dir richtige Hobbies suchst? Mach irgendetwas Sinnvolles.

Antwort
von Synovest, 43

Auch im Modus, wo du es einfach nur inner Hosentasche hast?

Ansonsten schon recht viel :D

Kommentar von jonasklein96 ,

Ne nur aktive Nutzungszeit

Antwort
von skilsor, 39

Den ganzen Tag am Handy zu sitzen ist bestimmt nicht normal...

Antwort
von Guz88, 26

Heutzutage ist das normal. Leider. 

Antwort
von DrStrosmajer, 35

Ich meine, daß das krankhaft ist, es sei denn, Du bist Journalist oder Börsenjobber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten