Ist Nationalität in unserem deutschem Vaterland über haupt noch geduldet oder gar elaubt?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Solange Du andere wegen ihrer fremden Nationalität nicht verbal und  körperlich anreifst oder gar ihre Wohnungen abfackelst, dann ist das doch völlig in Ordnung.

Ich wurde mal von einer total besoffenen Frau angepöbelt, weil ich auf meinem Auto verschiedene Flaggen hatte (Griechische, Itaienische, Porugiesische und Deutsche Flagge). Meine Familie ist ein wenig "multikulti", also italienische und griechische Verwandtschaft und die Freundin meines Sohnes kommt aus Portugal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö kannste schon machen solange es im Rahmen bleibt. Dieses ständige Fahnen aufgehänge zu Wm/Em - Zeiten finde ich zum Beispiel echt affig - das hat für mich nichts mit "Stolz" zu tun....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaArnold
25.01.2016, 16:38

ok danke, ich bin tolerant und heiße hier auch jeden willkommen in Deutschland, nur manchmal mach ich mir halt etwas Gedanken.

1
Kommentar von TheDesepticon10
25.01.2016, 16:38

Hä das machen alle in ihrem land auch ob das unbedingt nötig daüber lässt sich streiten aber warum sollte man nicht zeigen das man sein land unterstützt.

1

Deine Nationalität, also die Zugehörigkeit zu einem Land wird durch deine Ausweis dokumentiert. Das kann dir mal eben keiner wegnehmen. Aber warum solltest du stolz auf etwas sein woran du nicht mitgewirkt hast ist mir schleierhaft. Sei doch stolz auf das was du in deinem Job machst. Oder deine Kinder oder dein blühenden Vorgarten. Da hast du( hoffentlich) mitgewirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich, was speziell Fussball heutzutage mit den ganzen ausländischen Legionären noch mit Nationalität zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Agentpony
25.01.2016, 18:48

Eine Mannschaft ist größer als die Summe ihrer Spieler. Das wäre schon mal der Startpunkt.

0

Du kannst schon soltz auf dein land sein machen ja andere nicht anders wenn du daraufhin als nazi oder so beschumpfen wirst wenn du die nationalhymne singst oder so dann kann dir das so egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaArnold
25.01.2016, 16:41

ich habe und werde mich immer von nazis distanzieren, eine Seuche Ideologie verfolge ich nicht.

0

In Ihren Personalpapieren ist Ihre Nationalität, derer Sie sich nicht zu schämen brauchen, beschrieben. Sie dürfen singen!

Doch merke: Es singe wem Gesang gegeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sers also ka warum du überhaupt in erwägung ziehst auf was stolz sein zu wollen worauf du gar kein einfluss hast ^^

also ich wär eher stolz wenn ich ne 1 in ner matheprobe oder gschrieben hab weil da hab ich wenigstens selbst die leistung gebracht verstehst was ich mein

was ich sagen will verstehst du hoffentlich jetzt also hier geboren zu sein ist net irgendwwie großer verdienst oder errungenschaft, ist halt e4infach passiert, zufall eher so mäßig, check also ned warum ma da stolz drauf sein will

aber so lang du ned rumlaufen willst und überall hitlergruß zeigst is auch ok halbwegs nur übertreib ned ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nationalstolz ist heutzutage nichts Schlimmes, selbst viele Linke sind stolz darauf, Deutsche zu sein. Einzubilden braucht man sich trotzdem nichts auf seine Nationalität, denn die überwältigende Mehrheit ist ja als deutscher Staatsbürger geboren worden und musste keinen Beitrag zur Erlangung seiner Nationalität leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nationalhymne darfst Du bei Sportveranstaltungen singen.

Andere Länder singen auch ihre Hymne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zugehörigekeit zu einer Nation ist eine biologische Zufälligkeit und kein persönlicher Verdienst. Das ist nichts besonderes aber etwas bestimmtes. Darauf muss man nicht stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Singe sie nur.

Du darfst auch stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?