Frage von telephonenumber, 29

Ist Napoleon einer, der Krieg führen musste im Namen der Menschenrechte, um diese zu verteidigen?

Kann mir jemand das erläutern

Antwort
von defender90, 17

anfangs waren seine kriege nur verteidigungskriege , da preußen und österreich frankreich angriffen . alls er aber begann in andere länder einzufallen , wurden daraus angriffskriege , 1806 schlacht bei jena und auerstedt , könnte noch als präventivschlag durchgehen , aber er hat sich danach nicht wieder zurückgezogen

Antwort
von AARONner, 17

Nein, er wollte einfach nur seine Macht ausbauen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten